Reiseziel / Botswana / Botswana Rundreise

Erlebe Botswana mit Wilderness Safaris

Botswana, eines der schönsten Länder auf dem afrikanischen Kontinent beeindruckt mit einer atemberaubenden Natur. Dichte Wälder und weite Steppen, Sümpfe und Flusslandschaften sind der Lebensraum von Elefanten, Giraffen und Raubkatzen. Greifvögel kreisen über der Savanne und Nilpferde heben ihre Köpfe aus den Fluten des Okavango Deltas. In diese beeindruckende Region führt Sie unsere Reise. Eine Woche lang, fliegen Sie mit einem Kleinflugzeug zu einigen der schönsten Camp in der Region und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise mitten hinein, in die afrikanische Wildnis.

  • In einem Kleinflugzeug geht es für Sie durch die Lüfte zu exklusiven Unterkünften
  • Erleben Sie die Schönheit der afrikanischen Wildnis sowohl aus der Luft als auch vom Boden aus
  • Die schönsten Camps erwarten Sie in einer atemberaubenden Kulisse und eine Vielzahl an Tieren
Inhaltsverzeichnis
Individuelle Reise Zusammenstellen

Details Botswana

Beste Reisezeit
März - Oktober
Preis
Auf Anfrage
Flugzeit
14,5 h ab Frankfurt am Main
Empfohlene Reisedauer
ab 8 Tage

Ihr|e Länder Expert|in

Philip Eichkorn

Sprachen: Deutsch, Englisch
+49 211 975 333 230
philip@takememories.com

Mögliche ReiseRoute

Wir planen Ihre Reise für Sie individuell

So könnte ihre 8 tägige Rundreise aussehen

Reise Details ansehen
Möglicher Reiseplan
Mögliche ReiseRoute

Tag 1 Ankunft in Botswana

Mit Air Botswana fliegen Sie von Johannesburg nach Maun, eine Stadt direkt am Okavango Delta. Von hier aus geht es weiter mit dem Kleinflugzeug gen Westen, ins Jao Camp, in dem Sie die ersten drei Nächte verbringen. Auf erhöhten Holzplattformen warten luxuriöse Zeltchalets auf Sie, von denen Sie einen weiten Blick über die Savanne genießen können. Beobachten Sie von Ihrer Veranda aus die vorbeiziehenden Elefanten und Giraffen aus nächster Nähe.

Mögliche ReiseRoute

Tag 2-3 Entdecken Sie das Jao Schutzgebiet

Begeben Sie sich die nächsten beiden Tage auf Safari durch das wunderschöne Jao Gebiet. Die besondere Vegetation des Okavango Deltas ist der optimale Lebensraum für eine Vielzahl an Wildtieren. Beobachten Sie Löwen und Geparden, sehen Sie große Elefantenherden vorbeiziehen oder entdecken Sie die gut getarnten Gazellen im hohen Gras. Neben klassischen Pirschfahrten bei Tag und Nacht können Sie bei guter Wetterlage die Schönheit des Okavango Deltas auch an Bord eines traditionellen Einbaumkanus oder eines Bootes entdecken. Kommen Sie den Tieren, die das Wasser des Deltas zum Trinken und Baden nutzen ganz nahe.

Mögliche ReiseRoute

Tag 4 Flug in den Norden des Okavango Deltas

Heute fliegen Sie in den äußersten Norden des Naturschutzgebiets des Okavango Deltas. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie im Vumbura Plains Camp, in der privaten Kwedi Konzession. Das Camp liegt in einer Region, die sowohl von Wasser als auch trockenen Ebenen geprägt ist, so dass Sie sich hier auf ein eine Vielzahl an Aktivitäten freuen können. Überschwemmungsebenen, dichtes Mopane-Buschland und viele kleine Inseln inmitten der permanenten Wasserwege ziehen eine riesige Anzahl an Wildtieren an und ermöglichen Ihnen spektakuläre Beobachtungen.

Mögliche ReiseRoute

Tag 5 Erkundung der Kwedi Konzession

Begeben Sie sich am frühen Morgen auf eine geführte Fußsafari, um die Region aus einer anderen Perspektive zu erkunden. Nicht im Schutz eines Fahrzeuges oder Bootes nehmen Sie Ihre Umwelt deutlich intensiver wahr und schenken auch den kleineren Bewohnern des Afrikanischen Busches mehr Beachtung. Sie wandern durch die wunderschöne Natur, lernen etwas über die Flora und Fauna und Ihr Guide gibt Ihnen einen Einblick ins Spurenlesen. Mit etwas Glück wartet dann ein riesiger Elefantenbulle hinter einem Baum auf Sie, den Sie mit ausreichend Abstand beobachten können.

Mögliche ReiseRoute

Tag 6 Weiterreise ins Linyanti Wildreservat

Wieder geht es mit dem Kleinflugzeug durch die Luft, noch weiter in Richtung Norden, zur Linyanti Schwemmebene. Ihre letzten beiden Nächte verbringen Sie in dem luxuriösen King’s Pool Camp. In großen Lagunen wiegen sich hier Papyruspflanzen im Wind und schaffen einen optimalen Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren. Große Elefantenherden ziehen jedes Jahr zum Überwintern in diese Region und können beim Grasen oder Trinken im Wasser beobachtet werden. Genießen Sie diesen friedlichen Anblick bei einer Abkühlung im Pool des Camps.

Mögliche ReiseRoute

Tag 7 Bootsfahrten bei Tag und Safari bei Nacht

Entdecken Sie die Region bei einer morgendlichen Pirschfahrt. Begeben Sie sich später am Tag an Bord eines Bootes hinaus auf die breiten Wasserstraßen und bewundern Sie die einzigartige Natur und ihre Bewohner von ganz Nahem. Das Camp bietet außerdem Safarifahrten nach Sonnenuntergang an, die Ihnen die Schönheit Afrikas von einer ganz neuen Seite präsentieren. Hier können Sie, Ihnen noch unbekannte, nachtaktive Bewohner des Reservats kennenlernen. Auf Wunsch werden vom Camp auch Helikopter-Flüge über das Delta angeboten, die Ihnen das Reservat aus einer ganz neuen Perspektive zeigen und Ihnen immer als großes Highlight in Erinnerung bleiben werden.

Mögliche ReiseRoute

Tag 8 Abreise

Heute heißt es nach einer Woche atemberaubender Erlebnisse und Eindrücke Abschiednehmen. Die Schönheit Afrikas begleitet Sie auch noch bei Ihrem letzten Flug mit dem Kleinflugzeug zurück nach Maun und wird Ihnen auf der weiteren Heimreise und in Zukunft noch lange in Erinnerung bleiben.

Hotel vorschläge

Unsere Auswahl der besten Hotels für eine Botswana Rundreise.

Unser|e Expert|in für Ihre Botswana Reise

Philip Eichkorn

Sprachen: Deutsch, Englisch
+49 211 975 333 230
philip@takememories.com

Unser Magazin

Passende Artikel aus unserem Blog

Zur Magazin Übersicht

Wir machen Träume wahr!

Sie konnten nicht finden, wonach Sie eigentlich suchen?
Wir können es mit Sicherheit anbieten.

Mo. - Fr. 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Telefon: +49 211 975 333 23

Kontaktieren Sie uns