<< zurück

BEISPIELRUNDREISE - AB 5 TAGEN

Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Oman ist ein einzigartiges Land, das alles zu bieten hat, was zu einer unvergesslichen Reise gehört - eine lebendige Hauptstadt, atemberaubende Berge, einsame Wüstenlandschaften und traumhafte Strände. Bei dieser 14 tägigen Rundreise durch das Sultanat erleben Sie alles, was Oman ausmacht und können in die Kultur und das Leben des Orients eintauchen.

Ihre Reise startet in Muscat, der Hauptstadt des Landes, die mit der Zeit zu einer modernen Großstadt wurde, aber dennoch an ihren ursprünglichen kulturellen Werten festhält. Als nächstes zeigen wir Ihnen das Hadjar-Gebirge, wo Sie eindrucksvolle Aussichten genießen und die Felsen bei Wanderungen erkunden können. Ein Highlight der Reise ist die Wahiba Wüste, in der Sie, in völliger Stille und abgeschieden vom Rest der Welt, eine Nacht unter dem überwältigenden Sternenhimmel verbringen werden. Das letzte Ziel Ihrer Rundreise ist Salalah. Die Stadt befindet sich im Süden des Sultanats und ist der perfekte Ort, um die Reise mit einem entspannenden Badeaufenthalt ausklingen zu lassen.

Diese Reise eignet sich als Selbstfahrerreise mit einem Mietwagen, doch eine Begleitung durch einen Fahrer und Guide ist auch möglich. Bei der Planung stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Seite und berücksichtigen Ihre individuellen Wünsche. Wir sind Oman-Spezialisten und freuen uns, Ihnen dieses wunderbare Land vorstellen zu dürfen.

Tag 1: Ankunft in Muscat - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Muscat werden Sie von unseren Kollegen der Primeclasslounge empfangen, die sich um Ihre Einreiseformalitäten kümmern, während Sie sich ein wenig ausruhen können. Anschließend bringt Sie Ihr persönlicher Fahrer in Ihr Hotel für die kommenden zwei Nächte. Das Kempinski Muscat besticht durch sein modernes Design, das durch orientalische Akzente ergänzt wird. Die ausgezeichnete Küche und eine traumhafte Lage direkt am Strand zeichnen das Hotel aus.

Übernachtung: Muscat – Kempinski Muscat

Tag 2: Muscat entdecken - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Heute werden Sie in das Leben des Orients eintauchen. Ein omanischer Guide zeigt Ihnen die berühmten Sehenswürdigkeiten Muscats, wie die große Moschee, die Oper, den Fischmarkt, die Altstadt und einen traditionellen Souk. Am Abend wartet ein echtes Dhau-Boot auf Sie, mit dem Sie in den Sonnenuntergang segeln und dabei einen Drink genießen können.

Übernachtung: Muscat – Kempinski Muscat

Tag 3: Das Hadjar-Gebirge - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Am heutigen Tag startet Ihre Rundreise. Sie machen sich auf den Weg nach Barka, ein Küstenstädtchen, das für seinen Fischmarkt und Stierkämpfe berühmt ist. Weiter geht es nach Nakhl, eine palmengesäumte Stadt mit einer alten Burg. Es folgt die Durchquerung des Gebirges. Auf einer Offroad-Strecke fahren Sie durch das Wadi Bani Awf, das von tiefen Schluchten durchzogen wird und Ihnen atemberaubende Aussichten gewährt. Zwischen Felsen, Schluchten und Dattelpalmen befindet sich Bilad Sayt, ein traditionelles Dorf, in dem die Zeit noch etwas langsamer zu vergehen scheint als im Rest des Landes.

Am Nachmittag erreichen Sie den Jebel Akhdar, den „grünen Berg“ Omans. Hier befindet sich Ihr Hotel für die nächsten Nächte. Das Anantara Jebel Akhdar liegt auf über 2000 Metern Höhe und bietet den perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge in das Gebirge. Der ausgezeichnete Spa-Bereich und der Infinity-Pool schenken Ihnen Entspannung bei imposanten Aussichten.

Übernachtung: Jebel Akhdar - Anantara Jebel Akhdar

Tag 4: Der grüne Berg - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Der Jebel Akhdar, Omans „grüner Berg“, zählt zu den fruchtbarsten Regionen des Sultanats. Mandeln, Walnüsse, Aprikosen, Granatäpfel und weitere Obstsorten wachsen hier. Doch nicht nur Früchte, sondern auch Rosen gedeihen auf den Terrassenfeldern. Aus diesen wird das berühmte Rosenwasser der Region hergestellt.

Am Nachmittag besuchen Sie Nizwa. In der Vergangenheit war Nizwa die Hauptstadt Omans und ist bis heute von kultureller Bedeutung. Hier erleben Sie einen echten omanischen Souk und können von den Mauern der Festung der Stadt Ihre Blicke über die atemberaubende Umgebung schweifen lassen.

Pünktlich zum Sonnenuntergang sind wir wieder auf dem Berg, um das Spektakel mit einem Drink zu genießen.

Übernachtung: Jebel Akhdar – Anantara Jebel Akhdar

Tag 5: Omans Bergwelt - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Das Gebirge bietet sowohl abenteuerlustigen als auch erholungssuchenden Reisenden diverse Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Beliebte Aktivitäten sind Wandern und Mountainbiken. Für Entspannung sorgen der exzellente Spa-Bereich des Hotels und der Infinity-Pool, von dem aus man fantastische Ausblicke auf die Berge genießen kann. Auch die Dörfer der Region sind beliebte Ausflugsziele.

Übernachtung: Jebel Akhdar – Anantara Jebel Akhdar

Tag 6: Von den Bergen in die Wüste - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Heute verabschieden wir uns von der einzigartigen Berglandschaft und machen uns auf den Weg in die Wüste, das nächste Naturphänomen Omans. Auf der Strecke liegen kleine, ursprüngliche Dörfer. In Birkat al-Mauz machen wir Halt. Das Dorf ist bekannt für sein Falaj-Bewässerungssystem und die Gärten, in denen verschiedene Früchte angebaut werden. Der letzte Stopp, bevor wir die Wüste erreichen, ist das Dorf Mudayrib.

Es folgt eine Fahrt durch die Dünen, bei der Sie die sandigen Weiten der Wahiba Wüste das erste Mal zu Gesicht bekommen. Wir bringen Sie zu einer Stelle, an der Kamele auf Sie warten. Diese werden Sie während des wunderschönen Sonnenuntergangs, der die Wüste glühen lässt, in Ihre Unterkunft für die Nacht bringen. Das private Luxuszeltcamp von Canvas Club wird exklusiv für Sie in der Wüste errichtet und beschert Ihnen ein unvergessliches Wüstenerlebnis unter dem Sternenhimmel Omans.

Übernachtung: Wahiba Wüste – Canvas Club

Tag 7: Wadi Bani Khalid - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Nach einem reichhaltigen Frühstück in der Wüste zeigen wir Ihnen heute eines der schönsten Wadis Omans: das Wadi Bani Khalid. Das Flussbett des Wadis führt ganzjährig Wasser und eignet sich somit zum Schwimmen. Auch kleine Wanderungen durch die Felsenlandschaft sind möglich.

Nach einem entspannten Tag im Wadi lernen Sie eine Beduinenfamilie kennen, die Sie zu sich nach Hause einlädt und Ihnen einen Einblick in ihr traditionelles Leben gewährt.

Übernachtung: Wahiba Wüste – Canvas Club

Tag 8: Wadis & Küste - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Heute lassen wir die Wüste hinter uns und fahren weiter in Richtung Küste. Der erste Halt wird in der Hafenstadt Sur eingelegt. Nachdem wir Ihnen die Stadt gezeigt haben, besuchen Sie eine Dhau-Werft, in der die traditionellen Holzsegelboote bis heute gefertigt werden. Auf der Panoramastraße geht es weiter in Richtung Muscat. Nimmt man diese Strecke, kommt man an den beiden Wadis Tiwi und Shab vorbei, die zu den schönsten des Landes zählen. Auch der Fins Beach, ein weißer Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser, liegt auf dem Weg und lädt zum Verweilen ein. Das Bimmah Senkloch ist ebenfalls ein sehenswerter Ort. Dabei handelt es sich um einen Gesteinskrater, der von Meerwasser gespeist wird.

Am frühen Abend erreichen Sie den internationalen Flughafen von Muscat. Von hier aus treten Sie die letzte Etappe Ihrer Reise an. Entweder geht es weiter nach Musandam, die einzigartige Fjordlandschaft des Nordens, oder in den grünen Süden nach Salalah.

Tag 9 – 14: Badeaufenthalt Salalah (Option 1) - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

Salalah ist die Hauptstadt Dhofars, der südlichsten Region des Sultanats Oman, etwa 1000 Kilometer südlich von Muscat. Die Region liegt am Arabischen Meer und eignet sich für einen entspannenden Badeaufenthalt. Das Al Baleed Resort by Anantara liegt direkt an einem traumhaften Sandstrand, an dem man die vergangenen Erlebnisse einer aufregenden Reise Revue passieren lassen kann. Die großzügig gestalteten Villen des Resorts bieten höchsten Komfort und geben ihren Gästen den Raum und die Privatsphäre, die sie sich wünschen.

Übernachtung: Salalah – Al Baleed Resort by Anantara

Tag 9 – 14: Badeaufenthalt Musandam (Option 2) - Oman Intensiv – Von der Hauptstadt bis in den tropischen Süden

500 Kilometer nördlich von Muscat liegt die omanische Exklave Musandam, etwa zwei Stunden vom Dubai International Airport entfernt. Die Landschaft Musandams ist geprägt von zerklüfteten Bergen und Fjorden, auf die der Spitzname „Norwegen des Orients“ zurückzuführen ist.

Ihre Unterkunft für die Zeit in Musandam ist das Six Senses Resort Zighy Bay. Es befindet sich in einer privaten Bucht und bietet den perfekten Ort für einen Badeaufenthalt. Das Resort wurde aus natürlichen Materialien der Region im Stil eines ursprünglichen omanischen Dorfes errichtet und legt viel Wert auf Nachhaltigkeit, um die einzigartige Natur so wenig wie möglich zu beeinträchtigen.

Übernachtung: Musandam – Six Senses Zighy Bay

Nach 14 Tagen voller aufregender Erlebnisse müssen Sie sich nun vom Sultanat Oman verabschieden. Diese Reise hat Sie die Kultur des Landes hautnah erfahren lassen und Ihnen die wunderschöne Natur, die Oman zu bieten hat, gezeigt. Mit vielen neuen und wertvollen Erfahrungen machen Sie sich auf den Heimweg. Ein persönlicher Fahrer wird Sie zum Flughafen bringen, wo Sie Ihren Rückflug antreten werden.

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.