<< zurück

BEISPIELRUNDREISE - AB 5 TAGEN

Tansania & Sansibar Rundreise

Morgens aus dem Fenster zu schauen und dabei Zebras oder Antilopen zu entdecken, klingt eher nach einem Traum als nach der Realität, doch in Tansania wird genau das wahr. Dieses beeindruckende Land hat eine großartige Tierwelt und vieles mehr zu bieten. Bei einer Safari im Ngorongoro-Krater oder der Serengeti Savanne können Sie die Natur mit eigenen Augen bewundern und Elefanten, Löwen, Giraffen und Büffel aus nächster Nähe beobachten. Nachdem Sie die afrikanische Wildnis hautnah erlebt haben, lassen Sie Ihre Tansania und Sansibar Rundreise mit einem Badeaufenthalt auf Sansibar oder Pemba Island ausklingen. Hier können Sie mit Blick auf die türkisfarbenen Weiten des Indischen Ozeans entspannen, fantastische Sonnenuntergänge genießen und an die aufregenden Erlebnisse Ihrer Tansaniareise zurückdenken.

Tag 1: Ankunft in Tansania - Tansania & Sansibar Rundreise

Bei Ihrer Ankunft am Kilimanjaro Airport werden Sie in Empfang genommen und mit einem privaten Transfer nach Arusha gebracht. Dort checken Sie in die Arusha Coffee Lodge ein. Hier können Sie sich in einzigartiger Umgebung und einer Unterkunft, die höchsten Komfort bietet, auf Ihre bevorstehende Rundreise freuen.

Übernachtung: Arusha – Arusha Coffee Lodge

Tag 2: Von Arusha nach Tarangire - Tansania & Sansibar Rundreise

Nach einem Frühstück in Arusha machen Sie sich auf den Weg in den Tarangire Nationalpark. Auf dieser zweistündigen Fahrt können Sie Blicke auf die eindrucksvolle Landschaft erhaschen und atemberaubende Aussichten genießen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Tour im Tarangire Nationalpark. In dieser unglaublich artenreichen Umgebung gibt es Elefanten, Leoparden, Zebras, Löwen und viele weitere Tiere zu sehen. Die Nacht verbringen Sie heute an einem besonderen Ort. Die Unterkünfte des Tarangire Treetops befinden sich in den hier wachsenden Baobab-Bäumen und gewähren durch die großen Fenster einmalige Ausblicke auf die Natur.

Übernachtung: Tarangire Nationalpark – Tarangire Treetops

Tag 3: Tarangire Nationalpark - Tansania & Sansibar Rundreise

Heute erkunden Sie die einzigartige Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt des Tarangire Nationalparks. Die Landschaft ist geprägt von Baobab-Bäumen, Hügeln, Gras- und Waldland. Bei einer Safari werden Sie die großartige Fauna kennenlernen. Löwen, Elefanten, Büffel, Zebras und viele weitere Tierarten sind hier zu Hause. Um jede Sekunde in der Wildnis auszukosten, verbringen Sie nicht nur den Tag im Nationalpark. Inmitten der endlos scheinenden Natur befindet sich die Little Chem Chem Lodge, die aus einer Handvoll luxuriöser Zelte besteht und Ihnen die perfekte Unterkunft für eine Nacht unter den Sternen Afrikas bietet.

Übernachtung: Tarangire Nationalpark – Little Chem Chem

Tag 4: Lake Manyara - Tansania & Sansibar Rundreise

Nach einem reichhaltigen Frühstück erleben Sie heute den Lake Manyara Nationalpark. Er befindet sich in der Nähe des Tarangire Nationalparks und zeichnet sich durch den Manyara See aus, dessen Umland von Sümpfen, Wald- und Graslandschaften geprägt ist. Hier lebt ebenfalls eine große Zahl an wilden Tieren wie Elefanten, Giraffen, Affen und Büffeln, die Sie bei einer Safari beobachten können. Auch der Besuch einer Kaffeeplantage, die sich hier befindet, lohnt sich. Sie checken in das Hotel The Manor by Elewana ein. Es besteht aus mehreren Cottages, die keine Wünsche unerfüllt lassen und sich durch die alte europäische Architektur auszeichnen.

Übernachtung: Ngorongoro – The Manor

Tag 5: Der Ngorongoro - Tansania & Sansibar Rundreise

Heute machen Sie sich auf zu einem der wohl bekanntesten Naturphänomene Tansanias, dem Ngorongoro. Dabei handelt es sich um einen Einbruchkrater eines einstigen Vulkans, der sich in eine artenreiche, fruchtbare Ebene verwandelt hat. Akazienwälder, Savanne, Busch- und Heideland prägen das Landschaftsbild der riesigen Caldera. Um nicht nur die Natur und Tierwelt, sondern auch das traditionelle Leben der Menschen und die vor Ort beheimatete Kultur kennenzulernen, eignet sich der Besuch eines Massai-Dorfes. Die Nacht verbringen Sie in der Ngorongoro Crater Lodge. Sie ist ein einzigartiger Ort direkt am Krater, den man nicht so schnell vergisst.

Übernachtung: Ngorongoro – Ngorongoro Crater Lodge

Tag 6: Der Weg in die Serengeti Savanne - Tansania & Sansibar Rundreise

In Tansania jagt ein Highlight das nächste. Vom Ngorongoro-Krater geht es heute in die Serengeti, eine der bekanntesten Savannen Afrikas. Dort angekommen checken Sie in das One Nature Nyaruswiga Safari Camp ein. Die hochwertig ausgestatteten Zelte, die in vollkommener Abgeschiedenheit zwischen Hügeln und Flachland stehen, bilden den perfekten Ort für eine Erkundung der Serengeti.

Übernachtung: Serengeti – One Nature Nyaruswiga Safari Camp

Tag 7: Unterwegs in der Serengeti - Tansania & Sansibar Rundreise

Heute werden Sie die Natur Afrikas hautnah erleben. Bei einer Safari durch die Serengeti-Ebene können Sie die tierische Vielfalt, die es hier gibt, mit eigenen Augen sehen. Besonders spektakulär ist die jährliche Tierwanderung, die zwischen Mai und Juni stattfindet. Zu sehen, wie die Tierherden durch die Weiten der Savanne ziehen, immer dem Wasser hinterher, ist ein einzigartiges Erlebnis. Diese Wildlife-Experience geht jedoch nicht zu Ende, sobald Sie Ihre Unterkunft für die Nacht erreichen. Das Serengeti Migration Camp liegt direkt am Grumeti River, der den Lebensraum von Flusspferden bildet. Das Camp fügt sich unauffällig in die unberührte Umgebung ein und bietet seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt.

Übernachtung: Serengeti – Serengeti Migration Camp

Tag 8: Weiterreise nach Sansibar oder Pemba Island - Tansania & Sansibar Rundreise

Nach einer beeindruckenden Zeit in Tansania, in der Sie die unberührte Natur und großartige Tierwelt Afrikas kennenlernen konnten, machen Sie sich heute auf zur letzten Etappe Ihrer Rundreise. Vom Kilimanjaro International Airport fliegen Sie nach Sansibar oder Pemba Island. Die beiden Inseln befinden sich vor der Küste Tansanias im Indischen Ozean. Sie bestechen durch Ihre paradiesähnliche Landschaft, bestehend aus tropischen Wäldern, weißen Stränden und türkisblauem Meer. In dieser wunderschönen Umgebung können Sie die Seele baumeln und die Erlebnisse der vergangenen Tansaniareise Revue passieren lassen.

Übernachtung: Sansibar – Zuri Zanzibar oder Pemba Island – The Manta Resort

Tag 9-15: Badeaufenthalt Sansibar (Option 1) - Tansania & Sansibar Rundreise

Die nächsten Tage verbringen Sie im Zuri Zanzibar, einem eleganten Resort, direkt an einem weißen Sandstrand auf der traumhaften Insel Sansibar. Um die exotische Landschaft der Insel so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, wurde das Resort aus lokalen Materialien errichtet und ist auf Nachhaltigkeit bedacht. Taucher und Schnorchler dürfen sich auf keinen Fall die atemberaubende, bunte Unterwasserwelt entgehen lassen. Im ausgezeichneten Spa-Bereich können Sie vollkommen abschalten und entspannen. Durch die Lage an der Westküste Sansibars können Sie hier einen faszinierenden Sonnenuntergang erleben.

Übernachtung: Sansibar – Zuri Zanzibar

Tag 9-15: Badeaufenthalt Pemba Island (Option 2) - Tansania & Sansibar Rundreise

Pemba Island ist eine kleine, touristisch kaum erschlossene Insel nördlich der Hauptinsel des Sansibar-Archipels. Mangrovenwälder, Hügel, Nelkenbäume und Felder mit Früchten und Gewürzpflanzen prägen das Landschaftsbild Pemba Islands. Inmitten dieser fast unberührten Natur befindet sich das Manta Resort, in dem Sie die kommenden Tage verbringen werden. Das Resort befindet sich weit weg von Touristenströmen und vermittelt eine gelassene Atmosphäre, in der man wunderbar abschalten kann. Der Indische Ozean, der an die traumhaft weißen Strände Pemba Islands schwappt, beherbergt atemberaubende Tauchreviere, in denen bunte Korallen und eine artenreiche Tierwelt zu finden sind und die Taucher und Schnorchler immer wieder begeistern.

Übernachtung: Pemba Island – The Manta Resort

Tag 16: Heimreise - Tansania & Sansibar Rundreise

Nach einer Woche Badeverlängerung heißt es nun Abschied nehmen. Auf dieser Rundreise konnten Sie einzigartige Momente in der afrikanischen Wildnis erleben und die Zeit mit einem entspannenden Aufenthalt auf einer traumhaften Insel ausklingen lassen. Ein privater Transfer bringt Sie zum Flughafen, wo Sie Ihren Rückflug antreten.

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.