Reiseziel / Marokko / Marokko Rundreise

Marokkos Königsstädte

Fès, Marrakesch, Meknès und Rabat oder auch die Königsstädte Marokkos - sie tragen Ihre Bezeichnung von vergangenen Herrschaftszeiten in der Geschichte des Landes. So war jede der vier Städte zeitweise die Hauptstadt einer großen Dynastie. Nicht zuletzt aus diesem Grund sind diese Städte besonders prunkvoll und geschichtenträchtig. Lernen Sie den Charme jeder einzelnen Stadt kennen und erfahren Sie über vergangene Zeiten. Auf dieser Reise werden Sie nicht nur die Königstädte, sondern darüber hinaus die Kultur und die Region kennenlernen. Lassen Sie sich verzaubern auf einer farbenfrohen und eindrucksvollen Rundreise durch Marokko. 

  • Tauchen Sie ein in die Geschichte Marokkos und seiner Königsstädte
  • Schlendern Sie entlang der farbenfrohen Märkte und den verwinkelten kleinen Gassen
  • Die orientalische Küche lockt mit köstlichen Geschmäckern und bunten Gewürzen
Highlights
Individuelle Reise Zusammenstellen

Details Marokko

Beste Reisezeit
April, Mai, Oktober und November
Preis
Auf Anfrage
Flugzeit
4 h ab Frankfurt am Main
Empfohlene Reisedauer
ab 10 Tage

Ihr|e Länder Expert|in

Philip Eichkorn

Sprachen: Englisch
+49 211 975 333 23
philip@takememories.com

Mögliche ReiseRoute

Wir planen Ihre Reise für Sie individuell

So könnte ihre 10 tägige Rundreise aussehen

Reise Details ansehen
Möglicher Reiseplan
Mögliche ReiseRoute

Tag 1 Ankunft in Marrakesch und Fahrt nach Essaouira

Willkommen in Marokko! Angekommen in Marrakesch, werden Sie bereits erwartet und es geht mit einem privaten Fahrer nach Essaouria. 
Es geht nach Essaouria, auch als weiße Stadt am Atlantik bekannt. Schlendert man hier durch dir Gassen, wird direkt deutlich woher diese Bezeichnung kommt – die Farben der Stadt sind weiß und blau.  
Essaouria bedeutet so viel wie „Eingeschlossene“, dies mag unter anderem an der noch vollständig erhaltenen Stadtmauer liegen. 
 

Mögliche ReiseRoute

Tag 2 Essaouira

Die kleine Stadt Essaouira eignet sich hervorragend, um sie zu Fuß zu erkunden. Lassen Sie sich durch die Straßen treiben und genießen Sie die Gemütlichkeit und Ruhe, die von dieser Stadt ausgeht. Ganz im Gegensatz zu der Altstadt von Marrakesch, ist hier kein lauter Trubel zu finden. Die Marktverkäufer freuen sich über jeden, der sich an Ihren Stand verirrt und begrüßen sie mit Herzlichkeit. Lassen Sie sich verzaubern von den orientalischen Düften der farbenfrohen Gewürze. Hier und da befinden sich kleine süße Cafés die zum Verweilen einladen. 
Machen Sie auch einen Ausflug zum Hafen, dieser liegt außerhalb der Stadtmauer. Hier flicken die Fischer Ihre Netze noch selbst und auch die Schiffe sind alle in traditioneller Manier aus Holz gearbeitet. Ein wunderschöner Anblick, der definitiv auch ein Erinnerungsfoto wert ist. 
 

Mögliche ReiseRoute

Tag 3 Essaouira – Casablanca

Heute geht es von Essaouira weiter in die größte Stadt Marokkos – Casablanca. Es gibt wohl kaum jemanden, der noch nie von dieser Stadt an der Atlantikküste gehört hat, nicht zuletzt auf Grund des gleichnamigen Hollywoodfilms. Die europäischen Einflüsse sind nicht abzusprechen, aber gleichzeitig ist die orientalische Schönheit geblieben. Hier trifft sich die Tradition Marokkos mit der europäischen Moderne.
Um diese bunte und multikulturelle Stadt näher kennenzulernen, machen Sie heute eine Rundfahrt. Nach einem Stopp am zentralen Markt, geht es weiter entlang der kilometerlangen Corniche, vorbei an lebhaften Stränden in Richtung des Wahrzeichens der Stadt – der großen Moschee Hassan II.

Mögliche ReiseRoute

Tag 4 Casablanca – Rabat – Meknès – Fès

Am heutigen Tag geht es für Sie in die Hauptstadt Rabat, eine der vier Königsstädte Marokkos. Die am atlantischen Ozean gelegene Stadt hält für seine Besucher einige historische Sehenswürdigkeiten bereit, wie z.B. der prachtvolle Königspalast, das Mausoleum Mohamed V, sowie dem Wahrzeichen der Hauptstadt – der Hassan-Turm. 
Anschließend geht es für Sie nach Meknès, die zweite Königsstadt, die Sie an diesem Tag besuchen. Sie lockt besonders mit ihrem mittelalterlichen Flair. Flanieren Sie durch die Altstadt und besuchen Sie das mit Keramik bestückte Stadttor Bab Mansour. Definitiv eines der schönsten Stadttore, welches Sie weltweit finden können. Am Abend geht es dann in die dritte Königsstadt des heutigen Tages, Fés. Hier werden Sie die Nacht verbringen.
 

Mögliche ReiseRoute

Tag 5 Königsstadt Fès

Am heutigen Morgen erwachen Sie in der ältesten der vier Königsstädte – Fès. Auf den Spuren vergangener Zeiten lässt sich hier ein imposantes Monument nach dem nächsten bestaunen. Ob das Eingangstor zur Medina von Fès, das Mausoleum „Medersa Attarine“ oder der Königspalast, Sie werden begeistert sein. Anschließend lassen Sie sich durch die verwinkelten Straßen der Altstadt treiben. Doch es gilt die Orientierung zu bewahren, denn die Straßenführung gleicht dem eines Labyrinths. Auf den Souks finden Sie wunderschöne handgefertigte Schmuckstücke, Keramik und Stoffe. Ein kleines Paradies für alle Liebhaber des marokkanischen Handwerks. 

Mögliche ReiseRoute

Tag 6 Fès – Chefchaouen

Ein neuer Tag beginnt und Sie werden heute eine einzigartige Stadt kennenlernen – Chefchaouen. Hier werden sie im wahrsten Sinne des Wortes Ihr blaues Wunder erleben. In der Stadt, die auch die Bezeichnung „blaue Stadt“ trägt, finden Sie an vielen Ecken strahlend blaue Wände und Böden. Aber nicht nur blau ist hier anzutreffen, vielmehr leben hier allgemein alle Farben auf – ob in Form von Blumentöpfen, Farbsäcken oder Stoffen. Genießen Sie am Nachmittag einen traditionellen Tee in einem der zahlreichen Teehäuser, bevor Sie zurück nach Fès fahren. 

Mögliche ReiseRoute

Tag 7 Marrakesch

Der siebte Tag beginnt mit einem Flug nach Marrakesch, die letzte der vier Königsstädte, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden. 
In Marrakesch angekommen, werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel für die kommenden Nächte gebracht. In mitten der pulsierenden Stadt befindet sich das La Mamounia und besticht mit einem Charme aus Tausendundeiner Nacht. Ein prachtvoller Garten umschließt das Hotel und lässt das Luxusdomizil zwischen den belebten Straßen erblühen. 
 

Mögliche ReiseRoute

Tag 8 Marrakesch - Stadterkundung

Eine weitere Stadt wartet darauf von Ihnen erkundet zu werden. Ein Highlight ist auch hier die Medina (Altstadt), welche auch als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt wurde. Fast ein Drittel der Bevölkerung lebt hier in den verwinkelten Straßen. Auf den Souks lassen sich wunderbare Naturheilmittel, Kräuter, Tees und Gewürze finden. Aber auch an Schmuck und Antiquitäten mangelt es hier nicht. Auf dem Platz Djemaa el Fna gibt es allerhand Attraktionen zu bestaunen ob Gaukler, Musiker, Akrobaten, Feuerschlucker oder waghalsige Schlangenbeschwörer – Langeweile kommt hier sicherlich nicht auf. Besuchen Sie auch die imposante Koutoubia-Moschee, mit ihrem aus rosafarbenem Sandstein gebauten Minatrett, welches 77 Meter in die Höhe ragt oder die kunstvolle Palastanlage, Bahia Palast. 

Mögliche ReiseRoute

Tag 9 Marrakesch - Jardin Majorelle

Heute besuchen Sie den wunderschönen „Jardin Majorelle“, ein botanischer Garten, der von dem Künstler Jacques Majorelle im Jahr 1923 angelegt wurde. Der Garten beherbergt Pflanzen aus allen fünf Kontinenten, hauptsächlich findet man aber Bambus, Kakteen und leuchtende Bougainvillea. 
Bekannt ist der Garten jedoch nicht nur unter dem Namen „Jardin Majorelle“, sondern auch als Yves Saint Laurent Garten. Das liegt daran, dass der französische Modedesigner 1980 den Garten aufgekauft und gleichzeitig eine Stiftung zum Erhalt des Gartens gegründet hat. 

Mögliche ReiseRoute

Tag 10 Heimreise

Nach zehn Tagen neigt sich Ihre Marokko Rundreise einem Ende zu. Nehmen Sie die Erinnerungen an die Erlebnisse dieser Reise mit in die Heimat und lassen Sie diese nie wieder verblassen. Von Marrakesch aus treten Sie Ihre Heimreise an. 

Hotel vorschläge

Unsere Auswahl der besten Hotels für eine Marokko Rundreise.

Unsere Expert|innen für ihr|e Marokko Rundreise

Philip Eichkorn

Sprachen: Englisch
+49 211 975 333 23
philip@takememories.com

Wir machen Träume wahr!

Sie konnten nicht finden, wonach Sie eigentlich suchen?
Wir können es mit Sicherheit anbieten.

Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
Telfon: +49 211 975 333 23

Rufen Sie uns an.