Take Memories Symbol

Vereinigte Arabische Emirate

Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24h Concierge-Service | Tel. +49 211 975 333 23

Reiseziel / Vereinigte Arabische Emirate

Luxus im futuristischen Morgenland

Der Charme aus 1001 Nacht und riesige Wolkenkratzer – das passt nicht zusammen? In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) schon. Das Land am Persischen Golf bietet neben moderner Architektur, funkelnden Skylines und luxuriösen Shoppingmalls auch traditionelle Märkte, prächtige Moscheen und eindrucksvolle Paläste. Wie kaum ein anderes Land stehen die VAE für grenzenlosen Luxus und herausragenden Service – und das zu sehr guten Preisen. Kaum ein Wunsch wird Ihnen hier verwehrt bleiben. Ob Badeurlaub, Sightseeing, Shoppingtouren oder Wüstenabenteuer – langweilig wird Ihnen hier garantiert nicht.

Sieben Emirate – Die Qual der Wahl

Die Hauptstadt Abu Dhabi und die größte Stadt, Dubai, sind wohl die bekanntesten und beliebtesten Regionen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die beiden Metropolen stellen verblüffende Rekorde auf und übertreffen sich regelmäßig selbst im Höher, Schneller, Weiter. Wer sich für außergewöhnliche Architektur, exquisite Hotels und luxuriöse Mega-Shoppingcenter interessiert, ist hier auf jeden Fall richtig. Zur Erholung vom Stadtleben erwarten Sie attraktive Sandstrände und Wassersportmöglichkeiten direkt vor der Tür. Doch auch die anderen Emirate Ajman, Fujairah, Sharjah, Umm Al Quwain und Ras Al Khaimah sind einen Besuch wert. Während es hier etwas ruhiger und traditionsbewusster zugeht, können Sie in die Kultur des Landes eintauchen und besondere Naturerlebnisse genießen.

Inhaltsverzeichnis
Reise Kostenlos Anfragen

Interessant für

Städtetrip
Wüstenabenteuer
Strandurlaub
Luxus
Shopping
Familienurlaub
Pärchenurlaub
Kultur
Architektur
Sonnenanbeter

Details Vereinigte Arabische Emirate

Beste Reisezeit
November bis April
Flugzeit
6 h ab Frankfurt am Main

Wir machen Träume wahr!

Sie konnten nicht finden, wonach Sie eigentlich suchen?
Wir können es mit Sicherheit anbieten.

Mo. - Fr. 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Telefon: +49 211 975 333 23

Kontaktieren Sie uns

Allgemeine Informationen über die Vereinigten Arabischen Emirate

Wir haben für Sie die interessantesten Infos zu Ihrem Wunschreiseziel zusammengestellt.

Dubai – Metropole der Superlative

Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats Dubai ist die größte Stadt der VAE. Die internationale Riesen-Metropole begeistert ihre Besucher mit einer vielfältigen Mischung aus futuristischen Wolkenkratzern und riesigen Shoppingmalls sowie traditionellem Charme im historischen Herz der Stadt. Der jahrzehntelange Bauboom hat Dubai nicht nur die weltweit größte Anzahl von Wolkenkratzern mit über 300 Metern Höhe verschafft, sondern auch direkt das höchste Gebäude der Welt: Das Burj Khalifa mit 828 Metern Höhe. Außergewöhnlicher Luxus erwartet Sie hier an jeder Ecke: Exquisite Restaurants, spektakuläre Hotels, unzählige Shoppingmöglichkeiten und kulturelle Angebote. Sollten Sie sich zwischen all dem Großstadttrubel nach Erholung sehnen, werden Sie an Dubais traumhaften Stränden fündig. Die Kulisse von gleißender Sonne über türkis-funkelndem Meer macht Dubai zu einem Paradies für Badeurlauber.

Abu Dhabi – Die Königin der Emirate

Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate steht ihrer größeren Schwester Dubai in nichts nach: Eine spektakuläre Attraktion übertrifft hier die nächste. Als eine der modernsten Städte der Welt prägen markante Wolkenkratzer und prächtige Luxusbauten das Stadtbild. Doch auch die arabische Tradition ist nicht verloren gegangen. Zwischen modernen Hotels, Shoppingmalls und hochklassigen Golfplätzen beeindruckt Abu Dhabi auch mit der gigantischen Scheich-Zayed-Moschee und prachtvollen Palästen. Das ganze Jahr über ist das Emirat ein Paradies für Sonnenanbeter und lockt mit einer Vielzahl paradiesischer Strände. In diesem Wüstenstaat sollten Sie sich jedoch auch ein kleines Dünenabenteuer nicht entgehen lassen. Ob bei einer rasanten Offroad-Fahrt oder einem romantischen Kamelritt – die unendlichen Weiten dieser Landschaft sind mindestens so beeindruckend wie Abu Dhabis funkelnde Skyline.

Ajman - Das kleinste der sieben Vereinigten Arabischen Emirate

Auch in diesem Emirat recken sich die Hochhäuser dem immer sonnigen Himmel entgegen. Dennoch spürt man in Ajman eine Traditionsverbundenheit: Fischer fahren jeden Abend aus dem kleinen Creek in den Persischen Golf und bringen morgens ihren Fang zum Markt. Im nördlichen Teil des Emirates findet sich eine für die Region typische Marsch- und Mangrovenlandschaft, die auch die naturbelassenen Landschaften der übrigen Emirate prägen. Und genau hier finden Sie zwischen den Mangroven, einem hervorragenden 18-Loch Golfplatz und dem herrlichen Natursandstrand ein einzigartiges Resort: The Oberoi Al Zorah, Ajman.

Fujairah - Wüstenzauber im Land der Beduinen

Sie haben schon immer von einer Wüstensafari geträumt? Vom wackeligen Kamelritt über romantische Wüstencamps mit BBQ bis hin zu Sandboarding und Dünenfahrten im Jeep können Sie sich auf allerhand Abenteuer gefasst machen: In Fujairah wartet eine aufregende, fremde Welt, die entdeckt werden will. Wer lieber selbst wandert als sich auf einem Kamelrücken durchschaukeln zu lassen, wird den Nationalpark Wadi Wurayah lieben. Nach einem Fußmarsch durch schroffe Felslandschaften erreichen Sie eine ganz besondere Sensation: Inmitten der staubtrockenen Wüstengegend rauscht Ihnen ein gigantischer Wasserfall entgegen. Aber auch ein Besuch der gleichnamigen Hauptstadt Al-Fujairah lohnt sich sehr: Hochmoderne Bauten, wunderschöne Skulpturen und Springbrunnen stehen im direkten Kontrast zu historisch hochinteressanten Ruinen und besonders dem Fort, einer restaurierten Festung aus dem 17. Jahrhundert. Außerdem besticht das jüngste der Emirate durch unzählige Strände, die nicht nur zum entspannten Sonnenbad einladen, sondern Ihnen auch Zugang zu weltweit beliebten Tauchspots verschaffen.

Ras al Khaimah - Gebirgige Nordspitze der Vereinigten Arabischen Emirate

Nur eine knappe Stunde Fahrtzeit vom Flughafen Dubai entfernt liegt dieses ganz besondere Emirat, Ras al Khaimah. Zunächst locken zwei Superlative der ganz anderen Art: 64 Kilometer Natur-Sandstrände und ein Gebirge mit Gipfeln von fast 2000 Metern Höhe. Ras al Khaimah scheint sich auf moderne Naturerlebnisse spezialisiert zu haben. Vom Gipfelmassiv des höchsten Berges der Emirate, Jebel Sais (1934 Meter ü.d.M.), geht es an der aktuell weltweit längsten Zip-Line von über 1600 Meter Höhe hinab zur Talstation in 400 Metern. Dabei werden Geschwindigkeiten von über 120 km/h erreicht. Mit etwas weniger Adrenalin im Blut genießen Gäste den Klettersteig, der angeseilt und mit Bergführer erklettert werden kann.

Klima und beste Reisezeit

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein Wüstenstaat mit Großteils subtropischem Klima. In den Sommermonaten zwischen Mai und Oktober kann es extrem heiß werden, mit Spitzentemperaturen bis zu 50 Grad. Außerhalb der klimatisierten Gebäude ist es zu dieser Jahreszeit für die meisten Mitteleuropäer nur schwer auszuhalten. In den Wintermonaten zwischen November und April kühlt es sich auf durchschnittlich 25 Grad ab. Im Januar liegen die Durchschnittstemperaturen bei etwa 18 Grad. Bei acht bis zehn Sonnenstunden am Tag und mit wenig bis gar keinem Regen kommen Sonnenanbeter auch in den Wintermonaten voll auf ihre Kosten.

Take Memories Symbol

WIE WIR ARBEITEN

Von Ihrer Anfrage
zur maßgeschneiderten Reise.

Zum Artikel

Unser Magazin

Passende Artikel zu Ihrem Reiseland

Zur Magazin Übersicht

Diese Reiseziele Könnten
ihnen auch gefallen

Alle Reiseziele