Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24h Concierge-Service | Tel. +49 211 975 333 23

Reiseziel / Katar

Das Luxusemirat am Persischen Golf

Schrilles Blingbling und reiche Scheichs, das mag Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie an das wohlhabende Miniland auf der Arabischen Halbinsel denken. Der faszinierende Kleinstaat bietet Luxus-Liebhabern in der Tat ein ganz exklusives Vergnügen. Doch von Protz keine Spur: Katar entpuppt sich als erstaunlich vielseitig und überzeugt mit einem überraschenden Spagat aus Tradition und Moderne. Hier treffen geschichtsträchtige Souks auf riesige Shoppingmalls, Moscheen und eindrucksvolle Festungen auf gigantische Wolkenkratzer und romantische Hafenpromenaden auf hippes Großstadtflair. Ein ganz besonderes Highlight: Die schicke, künstlich angelegte Insel “The Pearl”, die von oben wie eine Austernperle aussieht und mit einer beinahe irrealen Perfektion fasziniert.

Kulinarische Köstlichkeiten im kurzweiligen Abenteuerland

Gastfreundschaft wird in Katar ganz großgeschrieben. Das gemeinsame Speisen gilt hier als soziales Event. Lassen Sie sich ein auf ein kulinarisches Erlebnis, das durch den herrlich intensiven Geschmack nach Zimt und Koriander zu einer wahren Gaumenfreude wird. Der Duft des schwarzen, süßen Tees aus hübsch verzierten Gläsern lässt den Besucher endgültig ankommen und in die orientalische Welt eintauchen. Vom Schlemmen gestärkt, erwarten Sie zahlreiche Attraktionen – Sei es die Fahrt mit dem Dhow, einem arabischen Holzboot, von dem sich ideal die Skyline bewundern lässt, oder eine Wüstennacht unter funkelndem Sternenhimmel. Sind Sie bereit für Ihre Reise in eine fremde Welt voller Exotik und Abenteuer?

Inhaltsverzeichnis
Reise Kostenlos Anfragen

Interessant für

Städtetrip
Wüstenabenteuer
Strandurlaub
Architektur
Luxus
Kultur
Pärchenurlaub
Shopping

Details Katar

Beste Reisezeit
November - April
Flugzeit
5 h ab Frankfurt am Main

Wir machen Träume wahr!

Sie konnten nicht finden, wonach Sie eigentlich suchen?
Wir können es mit Sicherheit anbieten.

Mo. - Fr. 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Telefon: +49 211 975 333 23

Kontaktieren Sie uns

Allgemeine Informationen über Katar

Wir haben für Sie die interessantesten Infos zu Ihrem Wunschreiseziel zusammengestellt.

Hauptstadt Doha

Die Hauptstadt des Emirats Katar präsentiert sich als futuristische Metropole. Moderne Wolkenkratzer und luxuriöse Einkaufszentren bestimmen die schillernde Stadtlandschaft Dohas. Einen besonderen Ausblick auf die Skyline bekommen Sie bei einer kurzen Bootsfahrt zur nahegelegenen Palmeninsel. Entlang der Küste zieht sich auch die endlos wirkende Strandpromenade Corniche. Neben diesem modernen Erscheinungsbild haben sich in Doha jedoch auch Kultur und Tradition bewahrt. Bei einem Einkaufsbummel über den typischen Markt Souq Waqif tauchen Sie in eine Welt wie aus 1001 Nacht ein: Duftende Gewürze, traditionelle Speisen, Kunsthandwerk und Stände mit Kamelen und Pferden. Neben neuer Architektur lassen sich auch einige prächtige Paläste und Moscheen in der Stadt entdecken.

Badeurlaub in Katar

Mit seiner Lage auf einer Halbinsel verfügt Katar über etwa 550 Kilometer Küste, gesäumt von traumhaften Stränden. Als Abwechslung zur lebendigen Metropole Doha bieten die Strände vor den Toren der Stadt Entspannung und Erholung. Hier erwartet Sie Katara Beach mit einem vielfältigen gastronomischen Angebot, Wassersportanlagen und einem vielseitigen Unterhaltungsprogramm. Über eine solche Infrastruktur verfügen jedoch nur die Hotel-Strände. Abgelegenere Orte, wie der Wüstenstrand „Khor Al Udaid“ am Binnenmeer zwischen Katar und Saudi-Arabien sind vollkommen naturbelassen. Umgeben von einer faszinierenden Dünenlandschaft ist dieser besondere Strand lediglich mit dem Quad oder Jeep erreichbar. Auch der Zekreet Beach ist unbedingt einen Besuch wert. Neben prähistorischen Ausgrabungsstätten gelegen, genießen Sie hier einen Ausblick auf bizarre Kalksteinformationen und Flamingos.

Besondere Highlights und Sehenswürdigkeiten

Eine Mischung aus Tradition und Moderne macht Katar zu einem spannenden Reiseland. Während die Hauptstadt Doha mit ihren Hochhausfassaden und klimatisierten Shopping Malls einen futuristischen Eindruck hinterlässt, gibt es auch kulturell viel zu entdecken. Zu den beeindruckendsten Bauwerken des Landes zählt die Abdul-Wahhab-Moschee mit ihren 93 Kuppeln und einem 65 Meter hohem Minarett. Das Innere der Hauptmoschee ist auf dem neuesten technischen Stand und bietet Platz für zehntausende Gläubige. Ein weiteres kulturelles Highlight ist das Museum der Islamischen Künste in Doha. Schon von außen beeindruckt das Bauwerk, bei dem traditionelle geometrische Formen mit modernen Elementen verbunden wurden. Das Katara Cultural Village wurde als arabisches Dorf entworfen, um die Kunst unterschiedlicher Kulturkreise zusammenzuführen. In den ansässigen Galerien und Clubs finden viele renommierte Veranstaltungen statt. Für abenteuerlustige Urlauber ist die Wüste Katars ebenfalls ein Highlight. Entdecken Sie die endlose Weite dieser Landschaft bei einer Jeep-Tour oder auf dem Rücken eines Kamels. Ein ganz besonderes Wüsten-Erlebnis erwartet Sie am Binnenmeer Chaur al-Udaid, an der Grenze zu Saudi-Arabien. Umgeben von Dünen können Sie hier Flamingos, Kormorane, Schildkröten und Seekühe beobachten.

Verhaltensregeln - Worauf Sie achten sollten

Das Emirat Katar ist ein traditionell muslimisches Land. Die Einheimischen gelten als sehr gastfreundlich, es wird allerdings auch erwartet, dass bestimmte Verhaltensregeln eingehalten werden. Bei der Kleiderordnung gilt vor allem für Frauen die Grundregel, möglichst wenig Haut zu zeigen. Generell empfiehlt es sich, lange weit geschnittene Kleidung zu tragen, die die Knie bedeckt. Wenn Sie eine Moschee besuchen wollen, sind knöchellange Hosen und Shirts Pflicht. Frauen müssen zusätzlich Schultern und Kopf mit einem Schal oder Tuch bedecken. Außerdem ist der Konsum von Alkohol nur an bestimmten Orten erlaubt. Normalerweise lediglich in den Bars und Restaurants der Hotels. Auch bei Urlaubern wird dieses Verbot strikt überwacht, genau wie der Besitz illegaler Drogen. Zur Sicherheit sollten Sie auch für Schmerzmittel und Psychopharmaka ein mehrsprachiges Attest des Arztes mitführen. Während des Fastenmonats Ramadan sollten auch Urlauber darauf verzichten, in der Öffentlichkeit zu essen, zu trinken und zu rauchen.

Klima und beste Reisezeit

Das subtropische Klima sorgt in Katar für extrem heiße Sommer mit Temperaturen über 40 Grad. Auch heftige Sandstürme sind zu dieser Jahreszeit nicht selten. Als Reisezeit empfehlen sich somit eher die Wintermonate von November bis April. Mit Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad ist es auch dann noch sommerlich warm – mit angenehm kühleren Nächten. In seltenen Fällen kann es im Winter zu Niederschlägen kommen, die als willkommene Abkühlung begrüßt werden.

Take Memories Symbol

WIE WIR ARBEITEN

Von Ihrer Anfrage
zur maßgeschneiderten Reise.

Zum Artikel

Diese Reiseziele Könnten
ihnen auch gefallen

Alle Reiseziele