<< zurück

Destination - Vietnam

Six Senses Con Dao

Das Six Senses Con Dao liegt inmitten eines marinen Nationalparks und wurde von National Geographic Traveler zurecht zu einem der Top-Öko-Resorts weltweit ausgezeichnet. Mehr als 80 Prozent des Gebietes gilt als Naturschutzgebiet, was einer der Gründe für die wilde, faszinierende Kulisse ist, die den Ort beinahe unwirklich erscheinen lassen: Fantastische Panoramablicke auf das raue Lo Voi-Gebirge und saubere und vor allem einsame Sandstrände, dazu das funkelnde türkisfarbene Meer, das zu einem erfrischenden Bad einlädt. Ein ganz besonderes Highlight: Die Schildkrötenstation am Strand! Mit etwas Glück können Sie dabei zuschauen, wie frisch geschlüpfte Schildkrötenbabys die erste Schritte wagen und sich ihren Weg ins Meer bahnen.

Dieses Hotel direkt hier anfragen

Villen - Six Senses Con Dao

Das Six Senses Con Dao verfügt über 50 Villen mit eigenen Infinity-Pools. Die Gäste können zwischen ein- oder mehrstöckigen Villen wählen, und auch die Anzahl der Schlafzimmer variiert. Ein absolutes Highlight sind die luxuriösen Badezimmer im Freien, sodass Sie bereits morgens in einem ganz spezielles Ambiente in einen aufregenden neuen Tag starten können. Das effiziente, zeitgemäße Design trifft auf ein besonders nachhaltiges Konzept: Um die Verwendung von Klimaanlagen zu reduzieren, setzt man nicht nur im Badezimmer auf natürliche Belüftung, sondern hält auch das Wohnzimmer im Open-Air-Stil. Das Schlafzimmer ist hingegen klimatisiert, damit den Gästen ein erholsamer Schlaf garantiert ist.

Kulinarik - Six Senses Con Dao

Bei solch angenehmen Temperaturen, ist es kaum verwunderlich, dass sich auch die Restaurants zum Großteil im Freien befinden. Das Lokal “By the Beach” liegt – wie der Name schon vermuten lässt – direkt am Strand und ist von morgens bis abends geöffnet. Hier können Sie also mit einem üppigen Frühstück Kräfte für die anstehenden Aktivitäten sammeln, oder einen ereignisreichen Tag mit einem Dinner der Extraklasse ausklingen lassen. Mit Blick auf die traumhafte Bucht und das funkelnde Meer lässt sich das Menü gleich noch mehr genießen. Die Restaurants setzen auf internationale Gerichte, gepaart mit frischer und moderner Zubereitung, sowie der Verarbeitung lokaler Meeresfrüchte und Produkte aus den hoteleigenen Biogärten.

Auch hinter dem Konzept “By the Kitchen” verbirgt sich mehr als ein normales Restaurant: Hier können Sie in unmittelbaren Kontakt mit dem Chefkoch treten und ihm Ihre Vorlieben mitteilen, woraufhin Ihnen ein individuelles Menü aus den frischesten Zutaten zubereitet wird.

Vor allem der hoteleigene Weinkeller stellt ein ungewöhnliches Dinner-Erlebnis dar: Hier können Sie nicht nur an Weinverkostungen teilnehmen, sondern in dem romantischen Ambiente direkt an dem großen, geselligen Tisch Platz nehmen und passend zum Wein, der übrigens direkt aus der Region stammt, eine köstliche Speise wählen. Kurzweilige Abende sind da vorprogrammiert!

Natürlich darf auch die traditionelle vietnamesiche Küche nicht fehlen: Im “By the Market” kochen die Meister der Küche nach uralten Familienrezepten, die übrigens besonders viele gesunde Zutaten enthalten. Wo könnte man auf authentischere Weise die lokale Kulinarik kennenlernen?

Lage - Six Senses Con Dao

Die Inselgruppe Con Dao liegt im Südchinesischen Meer, südlich der vietnamesischen Küste. Die Entfernung zum Festland beträgt etwa 70 bis 80 Kilometer. Das Archipel, das zu der Provinz Bà Rịa-Vũng Tàu gehört, umfasst 16 Gebirgsinseln mit einer Gesamtfläche von nur 75 m². Gerade einmal 5.000 Menschen bewohnen die Inselgruppe, was für eine einzigartige Abgeschiedenheit und heutzutage seltene Unberührtheit spricht. Das Six Senses Con Dao befindet sich auf der größten der Inseln. Diese ist rund 230 Kilometer von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt, wo es auch einen Flughafen gibt.


Wer sichergehen will, dass er die kleinen Schildkröten zu Gesicht bekommt, sollte seine Reise im Zeitraum von Mai bis Dezember antreten. Ein Guide bringt Sie dann zum Hauptniststrand, wo Sie einigen der kleinen Tierchen sogar ins Meer helfen dürfen, bevor es auf die große Reise geht.

Aktivitäten - Six Senses Con Dao

Im Six Senses Spa wird Wellness eine ganz neue Bedeutung zugeschrieben. Der ganzheitliche Ansatz sorgt für entspannende und gleichzeitig unglaublich belebende Erfahrungen, die dabei helfen, die Sinne auszugleichen und alle Sorgen abzuschütteln: Die speziellen Verwöhn- und Heiltherapien fokussieren sich nämlich insbesondere auf Stressabbau und Erholung von dem Alltagsdruck, der sich in dieser hektischen Welt beinahe zwangsläufig einstellt. Yogakurse und Entgiftungsprogramme werden in diesem Kontext ebenfalls angeboten.

Alle Erlebnisse können auf die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben der Gäste zugeschnitten werden. Das Six Senses Con Dao hat das Privileg, in einer sehr privaten und abgeschiedenen Umgebung zu liegen, wodurch die Vielzahl an Aktivitäten noch besonderer werden: Keine Touristenmassen, keine Wartezeiten, nur der Gast und die atemberaubende Natur – unverfälscht und paradiesisch schön. Von Wassersport und Strandaktivitäten bis hin zu spektakulären Wandertouren hat die Insel Con Dao für jeden etwas im Gepäck.

Wer sichergehen will, dass er die kleinen Schildkröten zu Gesicht bekommt, sollte seine Reise im Zeitraum von Mai bis Dezember antreten. Ein Guide bringt Sie dann zum Hauptniststrand, wo Sie einigen der kleinen Tierchen sogar ins Meer helfen dürfen, bevor es auf die große Reise geht.

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.