<< zurück

Destination - USA

The Mark

Im Herzen von Manhattans elegantester Nachbarschaft liegt das The Mark Hotel. Das Interieur des 1927 im Renaissance Revival Stil errichteten Gebäudes wurde im Jahr 2009 von dem französischen Designer Jacques Grange gestaltet. Mit viel Liebe zum Detail kombiniert er traditionelle und zeitlose Elemente mit einzigartigen Kunstwerken und Möbelstücken, die von bekannten Künstlern eigens für das The Mark angefertigt wurden. "Boutique-Stil" und "chic" sind passende Worte, um das Hotel zu beschreiben. Die Gäste residieren hier unweit vom Central Park und weiteren Sehenswürdigkeiten, die man in New York gesehen haben muss.

Zimmer - The Mark

100 Zimmer und 56 Suiten mit hochwertigster Ausstattung befinden sich im The Mark. Marmorbäder und Mobiliar aus Ahorn und Ebenholz zeichnen die von Jacques Grange eingerichteten Zimmer aus. Fantastische Ausblicke über die Straßen der "Stadt, die niemals schläft" ziehen jeden Gast in ihren Bann.

Kulinarik - The Mark

Das The Mark Restaurant by Jean-Georges bietet ein einzigartiges, innovatives Menü für jeden Geschmack. In stilvollem Ambiente genießen die Gäste hier Kreationen des ausgezeichneten Sternekochs Jean-Georges Vongerichten. Die The Mark Bar, die, so wie das Restaurant auch, von Jacques Grange gestaltet wurde, zeichnet sich durch ihre lebhafte Eleganz aus. Nach einem langen Tag, nimmt man hier gerne klassische Drinks, aber auch ausgefallene Cocktails zu sich.

Lage - The Mark

Die Lage in einer der besten Nachbarschaften New Yorks zeichnet das The Mark Hotel aus. Gelegen an der Madison Avenue auf der Upper East Side ist der Central Park in Kürze zu erreichen. Sowohl für Kultur- als auch für Shoppingliebhaber bildet das The Mark die richtige Adresse. Kurze Wege führen die Gäste zum Guggenheim Museum und dem Metropolitan Museum of Art. Auf der 5th Avenue befinden sich diverse Shoppingmöglichkeiten. Die Entfernung zum John F. Kennedy International Airport beträgt etwa 30 Kilometer.

Aktivitäten - The Mark

Das Angebot an Aktivitäten in New York ist endlos. Vom Hotel aus erreicht man bequem den Central Park, Museen, Galerien, die Geschäfte der 5th Avenue und erstklassige Restaurants. The Mark bietet seinen Gästen außerdem einen Fahrradverleih, ein Fitnessstudio mit hochwertigen Geräten und einen Haarsalon des berühmten Hairstylisten Frédéric Fekkai.

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.