<< zurück

Destination - Thailand

Six Senses Samui

Das Paradies existiert – nämlich unter dem Namen “Koh Samui” am Golf von Thailand. Die Trauminsel ist nicht umsonst ein Sehnsuchtsziel vieler Weltenbummler. Das Six Senses Samui besticht mit einer Lage der Extraklasse: Am nördlichsten Zipfel von jeglichem Massentourismus abgekoppelt, bietet sich den Gästen ein fantastischer Panoramablick über den kristallklaren Ozean. Lässt man den Blick schweifen, wird das Auge mit einem Meer sattgrüner, üppiger Vegetation verwöhnt. Wo könnte man sich besser entspannen und die Seele baumeln lassen als hier? Wer morgens in einer solchen Kulisse erwacht, kann doch einfach nur ausgeruht und voller Energie und Lebenslust in den Tag starten – der so einiges an Überraschungen bereithält.

Dieses Hotel direkt hier anfragen

Zimmer & Suiten - Six Senses Samui

Vom gesamten Gelände aus hat der Gast eine unglaubliche Aussicht auf den Golf von Thailand und die unzähligen, kleinen Inseln, die Koh Samui umlagern. Insgesamt verfügt das Resort über 66 geräumige Luxusvillen, viele haben einen eigenen Infinity Pool. Freuen können sich auch diejenigen unter Ihnen, die sich in erster Linie erholen und entspannen wollen: Das hoteleigene Six Senses Spa, das sich sowohl aus Innen- und Außenbereichen besteht, hat sogar einen Award gewonnen!

Kulinarik - Six Senses Samui

Frischer als frisch: Gerade gefangen und schon wird der köstliche Fisch von erfahrenen Sterneköchen extra für Sie zubereitet. Beilagen wie das typische Nudelgericht Pad Thai oder die pikante Tom Kha Gai-Suppe sind eine wahre Gaumenfreude. Ganz zu schwiegen von den unzähligen saftigen Tropenfrüchten, die zur Abkühlung im Sonnenparadies ein wahrer Genuss sind – Genau wie das cremige Eis, das am hoteleigenen Eisstand auf Sie wartet.

Auch die Six Senses Yao Noi Kochkurse sind sehr zu empfehlen. Wer ein Stück Urlaub mit nach Hause nehmen will, kann hier die Zubereitung einiger seiner thailändischen Lieblingsgerichte erlernen und die Rezepte zu Hause nachkochen, um ein wenig in kulinarischen Erinnerungen zu schwelgen.

Lage - Six Senses Samui

Koh Samui hat einen eigenen, Internationalen Flughafen, der in regelmäßigen Abständen aus Bangkok angeflogen wird (Flugdauer 45 Minuten). Vom Flughafen Samui International Airport fährt man dann noch einmal 15 Minuten mit dem Auto bis zum Six Senses.

Aktivitäten - Six Senses Samui

So gut gestärkt, haben Sie garantiert viel Energie für ereignisreiche Tage. Zum Glück, denn immerhin wartet eine unglaubliche Umgebung auf Sie, die nur so darauf wartet, entdeckt zu werden - sei es zu Fuß, oder auch mit dem Roller oder Auto. Auch die umliegenden Inseln und vor allem das nahe gelegene Fisherman’s Village sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Kleiner Tipp: Ein thailändischer Kochkurs wäre doch ein super Souvenir, wenn man wieder zu Hause ist und einen das Fernweh einholt, oder?

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.