<< zurück

Destination - Singapur

Six Senses Duxton

Das von namenhaften Designern eingerichtete Boutique-Hotel im Herzen von Chinatown besticht nicht nur mit einer Top Lage, sondern ganz besonders mit seinem einzigartigen Flair, das die Gäste schon in der stilvollen Lobby empfängt. Ein liebevolles Gestaltungskonzept aus schwarz-gelben Kontrasten und hochwertigem Mobiliar hebt das Six Senses Duxton von Hotelketten und Großhotels ab. In familiärer Atmosphäre stellt sich der Wohlfühlfaktor ganz von alleine ein. Das "Yellow Pot Restaurant" verwöhnt den Gast mit authentischen chinesischen Kreationen, bei denen traditionelle Küche auf Fusion Food trifft. Highlights wie morgendliche Yogastunden in urbaner Oase, exklusive Teeverkostungen und Angebote rund um die Traditionelle Chinesische Medizin machen den Aufenthalt im Luxushotel unvergesslich. Nirgends kann man sich nach einem aufregenden Tag im pulsierenden Singapur besser entspannen als hier.

Zimmer & Suiten - Six Senses Duxton

Die Zimmer und Suiten, von denen es insgesamt 49 Stück gibt, folgen keinem einheitlichen Design, sondern sind nach speziellen Themen gestaltet, wodurch sie einen einzigartigen Charme versprühen. Auf diese Weise kann der individuelle Geschmack vieler Gäste getroffen werden. Trotz der individuellen Gestaltung zieht sich die Mischung aus asiatischen und europäischen Einflüssen durch jede einzelne Suite. Die Shophouse Zimmer sind stilvoll und elegant eingerichtet, während die Opium Zimmer mit Himmelbett und begehbarer Dusche den Gast in ein traditionelles Singapur entführen. Die prunkvollen Spezialsuiten verfolgen die verschiedensten Farb- und Einrichtungsthemen und erinnern an den Kolonial-Stil des 19. Jahrhunderts. In einem solchen Ambiente und einem unvergleichlichen Weltklasse-Service, der Ihnen selbstverständlich rund um die Uhr zur Verfügung steht, kann man sich einfach nur wohlfühlen, und selbst dann abschalten und sich wie im Urlaub fühlen, wenn man eigentlich auf Geschäftsreise ist.

Kulinarik - Six Senses Duxton

Im Yellow Pot steht, wie der Name schon vermuten lässt, ein gelbes Farbschema im Vordergrund der besonderen Einrichtung. Die Küche bietet ein breites Spektrum an chinesischen Spezialitäten: Traditionelle Gerichte werden hier fusionsartig interpretiert, was den Gästen ein einzigartiges Geschmackserlebnis bereitet. An das Restaurant angegliedert lädt eine antiquarisch angehauchte Bar zu exklusiven Drinks wie dem hauseigenen Cocktail "Escape To Kaifeng" ein.

Lage - Six Senses Duxton

Das Six Senses Duxton entstand aus historischen Handelshäusern, die von der britischen Designerin Anouska Hempel aufwendig restauriert wurden. Das luxuriöse Resort befindet sich im zentralen Stadtbezirk Tanjong Pagar, mitten im kunterbunten und pulsierenden Herzen von Chinatown – Business kann hier ideal mit geselligen Abendessen verknüpft werden. Im Anschluss warten zahlreiche Ausgehmöglichkeiten. Langeweile kommt in diesem kunterbunten, international angehauchten Viertel wohl nicht auf. Die Anbindung zum Flughafen ist ebenfalls sehr gut: Nur 20 Minuten mit dem Auto sind es bis dort.
Wer sichergehen will, dass er die kleinen Schildkröten zu Gesicht bekommt, sollte seine Reise im Zeitraum von Mai bis Dezember antreten. Ein Guide bringt Sie dann zum Hauptniststrand, wo Sie einigen der kleinen Tierchen sogar ins Meer helfen dürfen, bevor es auf die große Reise geht.

Aktivitäten - Six Senses Duxton

Dank seiner historisch bedeutsamen Umgebung bietet das Six Senses Duxton zahlreiche Aktivitäten in unmittelbarer Reichweite an, um auch die anspruchsvollsten Geschmäcker und Wünsche zu befriedigen. Angefangen bei exklusiven Touren zu geschichtsträchtigen Kulturstätten bis hin zu Wanderungen, Yogakursen und kulinarischen Verkostungen, ist für jeden Gast das Richtige dabei.

  • Beste Reisezeit
  • Unser Tipp
  • Preis
  • Flugzeit

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.