<< zurück

DESTINATION - Costa Rica

Hotel Grano de Oro

Das Hotel Grano de Oro erwartet mitten im kulturellen und wirtschaftlichen Herzen Costa Ricas, in San José, bereits seit 30 Jahren anspruchsvolle Gäste aus aller Welt. Das Boutique Hotel befindet sich in einer tropischen Villa im viktorianischen Stil und gilt als eine der besten Adressen der Hauptstadt. San José ist eine der sichersten Städte Lateinamerikas und bietet einen perfekten Ausgangspunkt um die einzigartige Natur, die außergewöhnliche Gastfreundschaft und faszinierende Kultur Costa Ricas kennenzulernen. Ob Ausflüge in das Nachtleben und die gastronomische Szene San Josés, zu den karibischen Stränden oder den von Regenwald bewachsenen Vulkanen, vom Hotel Grano de Oro aus sind interessierten Reisenden keine Grenze gesetzt. Das luxuriöse Haus bietet zudem einen Hafen der Ruhe, in dessen Gemütlichkeit man nach den Abenteuern des Tages gerne zurückkehrt.

Dieses Hotel direkt hier anfragen

Zimmer - Hotel Grano de Oro

Die komfortablen Zimmer und Suiten des Hotels Grano de Oro greifen den viktorianischen Stil des Hauses charmant auf und bieten ihren Bewohnern alle Annehmlichkeiten eines Sterne-Hotels. Von der Espressomaschine über einen Flachbildschirm TV bis hin zur Klimaanlage und einem Kissen-Menü sind alle Details sorgfältig geplant und durchdacht. Die Standard und Superior Zimmer bieten ein bequemes Queen Size Bett, während im Deluxe Zweibettzimmer zwei Betten dieser Größe Platz für bis zu vier Personen bieten. Die Zimmer der Kategorie Deluxe Patio haben Zugang zu einem privaten Patio mit tropischen Pflanzen und die etwas größeren Deluxe King Zimmer sind mit einem King Size Bett ausgestattet. Familien finden in der Family Suite mit zwei Schlafzimmern Platz. Besonders luxuriöse sind die Garten Suite mit ihrem privaten tropischen Grünbereich inklusive geräumiger Lounge und die Vista de Oro Suite mit ihrer exquisiten Einrichtung und dem wunderschönen Panoramablick über die Skyline des Central Valley.

Kulinarik - Hotel Grano de Oro

Das Restaurant des Hotels Grano de Oro gilt als gastronomisches Highlight in San José. Neben einem zauberhaften Openair-Bereich im Patio des viktorianischen Anwesens steht Gästen des Restaurants auch ein opulenter Speisesaal zur Verfügung. Das Menü ist eine moderne Interpretation der klassischen Küche San Josés, die mit französischer Küchenkunst und mediterranen Aromen zu einem kulinarischen Gesamtwerk vereint wird. Unter der Expertise des Küchenchefs Francis Canal wird jedes Gericht mit viel Liebe zum Detail und den frischesten, regionalen Zutaten zubereitet. Vom Frühstück bis zum eleganten Dinner werden Feinschmecker von der erlesenen Speisenauswahl überrascht sein. Übertroffen wird die Exzellenz des Restaurants nur von der gehobenen Auswahl des prämierten Weinkellers des Hotels, der über 165 verschiedene internationale Weine zu bieten hat.

Lage - Hotel Grano de Oro

Das Hotel Grano de Oro liegt mitten im Central Valley genannten zentralen Hochland Costa Ricas im Herzen der Hauptstadt San José auf 1150 Metern über dem Meeresspiegel. Nur 20 Fahrminuten vom internationalen und 10 Fahrminuten vom nationalen Flughafen entfernt, ist die Lage des Hotels ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu den kulturellen Highlights der Stadt mit ihren Kolonialgebäuden und ihrem facettenreichen Nachtleben. Gleichzeitig locken die zahlreichen Naturwunder des kleinen Landes, das ganze fünf Prozent der weltweiten Artenvielfalt auf der Fläche Niedersachsens vereint.

Aktivitäten - Hotel Grano de Oro

Ganz nach dem landestypischen Motto „Pura Vida“ bietet das Hotel Grano de Oro eine Auswahl verschiedenster Aktivitäten und Ausflüge in die Umgebung an. Fitnessfans können Ihren Tag im Fitnessstudio des Hotels mit einem Workout beginnen, das von einer entspannenden Massage oder einem Bad im Jacuzzi auf der Terrasse gefolgt wird. Wer sich dann von seiner Liege auf der Dachterrasse unter der tropischen Sonne losreißen kann, hat Gelegenheit, San José auf einer geführten Walking Tour mit den besten Insider Tipps oder auf eigene Faust zu erkunden. Es lohnen sich ein Besuch im Kunst- und Nationalmuseum von Costa Rica, ein Spaziergang im La Sabana, dem größten Park der Stadt, und Shopping auf dem Boulevard und dem 1880 erbauten Zentralen Markt. Wen es in die Natur zieht, der bucht eine ganztägige Tour auf eine Kaffee- oder Kakaoplantage, beobachtet im Regenwald die exotische Flora und Fauna, streift auf einer Canopy Tour durch die Baumwipfel oder erklimmt den Vulkan Irazú, um den Panoramablick über den pazifischen und atlantischen Ozean zu genießen.

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.