<< zurück

DESTINATION - Island

Hotel Borg

Das Hotel Borg ist ein Symbol des Luxus im Herzen Reykjavíks am wunderschönen Austurvöllur Platz gegenüber des isländischen Parlaments Althing. Das geschichtsträchtige Haus wurde 1930 von Jóhannes Jósefsson, einem bekannten Sportler und Abenteurer, gegründet, als Island seine erste Millenniumsfeier beging und dringend ein standesgemäßes Hotel für die Beherbergung ausländischer Staatsgäste und Prominenter benötigte. Auch noch heute werden im Hotel Borg der Glamour und erstklassige Service vergangener Jahrzehnte großgeschrieben und prägen bis heute die einzigartige Atmosphäre des Hauses. Die elegante Art Déco Einrichtung und die überzeugende Lage in direkter Nähe zu zahlreichen Restaurants, Kunstgalerien und Shopping-Möglichkeiten machen das Hotel Borg zur ersten Wahl während eines Besuchs der Landeshauptstadt Reykjavík. 

Dieses Hotel direkt hier anfragen

Zimmer - Hotel Borg

Die luxuriösen Zimmer und Suiten des Hotel Borg sind elegant und mit viel Liebe zum Detail im legendären Art Déco Stil eingerichtet, der das Erscheinungsbild des gesamten Hauses charakterisiert. Bei der Gestaltung der Räumlichkeiten wurde größter Wert auf raffinierten Komfort gelegt, der sich in durchdachten Ausstattungsmerkmalen wie Flatscreen-TVs, einer Nespresso-Maschine oder einer Fußbodenheizung in den Badezimmern zeigt. Die Einzel- und Doppelzimmer des Hotel Borg sind mit bequemen Queen- oder King Size Betten ausgestattet. Wer ein geräumigeres Zimmer bevorzugt, dem stehen Superior oder Deluxe Rooms zur Verfügung, die mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten bebucht werden können. Die 45 m² großen Suiten bieten zudem einen Lounge-Bereich mit wunderschönem Blick über den Austurvöllur Platz. Das Highlight des Hotel Borg ist jedoch zweifelsohne die elegante Turm-Suite mit 70m², die sich über zwei Etagen erstrecken. Im oberen Geschoss genießen Gäste dieser exklusiven Räumlichkeiten einen Panoramablick über Reykjavík. Durch den Anschluss benachbarter Deluxe-Zimmer kann die Turm-Suite auch von einem auf zwei oder drei Schlafzimmer erweitert werden.

Kulinarik - Hotel Borg

In der goldenen Halle des Hotel Borg, die für ihr ovales Deckengemälde bekannt ist, befindet sich das Hotelrestaurant Jamie’s Italian, welches zu der berühmten Restaurant-Reihe des britischen Starkochs Jamie Oliver gehört. Ganz im Sinne ihres Gründers sind die Atmosphäre und das Menü des Restaurants der italienischen Lebensart und der Liebe zum Genuss gewidmet. Vom Frühstück über das Mittagessen bis zum eleganten Dinner genießen Gäste hier eine exklusive Auswahl italienischer Köstlichkeiten, die mit den besten regionalen und internationalen Zutaten kreiert werden. Jedes Rezept besticht durch seine Authentizität und die moderne Interpretation traditioneller Gerichte, die internationale Gäste wie Einheimische gleichermaßen an einen Tisch bringen.

Lage - Hotel Borg

Im Herzen von Reykjavík liegt das Hotel Borg direkt am Austurvöllur Platz, der Kathedrale und dem isländischen Parlament. Nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt findet sich eine große Auswahl an Restaurants und Sehenswürdigkeiten, wie die Harpa Konferenz- und Konzerthalle, die Laugavegur Einkaufsstraße, die Stadthalle von Reykjavík, die Hallgrímskirkja Kirche, die Universität, die Nationalgalerie und das Nationalmuseum Islands.

Aktivitäten - Hotel Borg

Das Hotel Borg bietet sich durch seine zentrale Lage perfekt als Ausgangspunkt für Erkundungen der Stadt Reykjavík und der herausragenden Natur Islands an. Im Hotel können verschiedene Ausflüge und Aktivitäten gebucht werden, die je nach Jahreszeit und Wetter unvergessliche Erlebnisse versprechen. Dazu gehören zum Beispiel eine Besichtigung der Hauptstadt zu Fuß, kulinarische Ausflüge oder eine Games of Thrones Tour zu den Drehorten der bekannten Serie. Abenteurer können im Kajak, mit dem Fahrrad, zu Pferd oder aus der Luft die natürliche Schönheit des Landes auskundschaften. Vulkane, Geysire und heiße Quellen prägen die beeindruckende Insel genauso wie Gletscher und Eishöhlen, die durch zahlreiche Nationalparks geschützt werden und je nach Lage und Jahreszeit häufig nur mit Geländefahrzeugen oder im Schneemobil erreichbar sind. Auch die berühmten Nordlichter locken jedes Jahr viele Besucher und Fotografen in den hohen Norden. Nach erlebnisreichen Tagen inmitten der faszinierenden Natur und Kultur Islands lässt es sich hervorragend im Spa-Bereich des Hotel Borg entspannen. Ein Whirlpool, Dampfbad und eine Sauna wärmen den Körper auf, sodass man anschließend im Ruhebereich die Seele baumeln lassen kann. Ein umfangreiches Spa-Menü mit zahlreichen Anwendungen und ein Fitnessraum runden das Wellness-Angebot ab.

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.