<< zurück

Destination - China

Six Senses Qing Cheng Mountain

Das Six Senses Qing Cheng Mountain liegt am malerischen Tor zu den majestätischen Bergen von Qing Cheng. Hier lässt es sich herrlich wandern: Himmelwärts steil bergauf geht es zum Wipfel, wo einst die philosophische Daoismus-Bewegung erschaffen wurde, weshalb man den sagenumwobenen Berg im Jahr 2000 sogar in die Liste des UNESCO-Welterbes aufnahm.

Wer im Six Senses Urlaub macht, bekommt ein unglaublich authentisches Bild der faszinierenden Natur und interessanten Kultur vermittelt, da das Konzept regionale architektonische und landschaftliche Charakterzüge mit in die Erbauung und Einrichtung des Resorts integriert. Ebendiese Philosophie ruft in den Gästen das Gefühl hervor, weit in die Vergangenheit zu reisen, und auf der anderen Seite dennoch in einem exklusiven und durchaus modernen Komfort zu wohnen, der keinen einzigen Wunsch offen lässt. Verantwortungsvoller Luxus unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein – Dafür steht das Six Senses, und genau diese Rücksicht unserem wundervollen Planeten gegenüber versucht die Marke, in die Welt hinauszutragen.

Dieses Hotel direkt hier anfragen

Suiten - Six Senses Qing Cheng Mountain

Insgesamt gibt es 121 Suiten, darunter befinden sich 78 ganz besonders großflächige Six Senses Suiten, die zudem über diverse Balkons und Veranden mit Panoramablick verfügen. Einige der komfortablen Unterkünfte bieten so viel Platz, dass Sie ohne Weiteres mit Freunden und Familie anreisen können. Die chinesisch inspirierten, zeitgenössischen Möbel und Einrichtungsgegenstände aus nachhaltigen Materialien sind in natürlichen Taupetönen gehalten, wodurch sich das Ambiente perfekt in die unmittelbare Umgebung eingliedert. Mit rustikalen Querbalken, Rattan-Leuchten und einem minimalistischen Inventar wird eine beruhigende Symphonie aus Leichtigkeit und Ruhe geschaffen.

Neben einem erstklassigen Fitnesscenter bietet das Resort auch diverse Pools, ein luxuriöses Spa und zahlreiche weitere Annehmlichkeiten.
Ein besonderes Extra: Die Anlage verfügt über sechs verschiedene Tagungsräume für bis zu 230 Gäste. Höchste technische Standards sowie ein erstklassiger Service sorgen für gelungene Geschäftsevents.

Kulinarik - Six Senses Qing Cheng Mountain

Kulinarische Raffinesse, kreiert aus lokalem Bioanbau: Die renommierten Sterneköche vermögen es, aus regionalen und saisonalen Zutaten die köstlichsten Speisen zu zaubern. Die Gäste haben die Qual der Wahl: Insgesamt gibt es nicht weniger als 12 verschiedene hoteleigene Restaurants und Bars.

Erleben Sie im “28Zodiac” den ganzen Reichtum der chinesischen Gastlichkeit, die Sie in traditionelle Küche fernab der Touristenkost führen werden. Wer thailändische Delikatessen bevorzugt, darf sich im “Sala Thai” von den Kochkünsten des thailändischen Chefkochs überzeugen lassen. Ganz ungezwungen läuft es im “Farm2Fork” ab: Das ganztägig geöffnete Lokal bietet kreative Themenbuffets sowie zahlreiche Speisen an, deren Zutaten erst nach Aufnahme der Bestellung frisch im Garten geerntet werden. Auch die “Moon Bar” hat weit mehr zu bieten, als die üblichen Drinks: Die stimmungsvolle Lounge lädt zum Zurücklehnen und Entspannen bei rhythmischer Hintergrundmusik ein, und bietet eine Karte mit unzähligen kulinarischen Höhepunkten. Das absolute Highlight: Eine Auswahl der besten Tees von ganz China, deren Geschmack all Ihre Sinne betören wird. Garantiert.

Lage - Six Senses Qing Cheng Mountain

Das Luxusresort liegt am Fuße des berühmten Qing Cheng Berges, der zu der Stadt Dujiangyan gehört, die sich wiederum in der chinesischen Provinz Sichuan befindet. Der nächste internationale Flughafen in Chengdu Shunagliu liegt nur eine Autostunde vom Resort entfernt. Zur nächstgrößeren Stadt sind es rund 60 Kilometer. Aufgrund der günstigen Lage stellt das Resort einen idealen Ausgangspunkt für diverse sehenswerte Attraktionen dar. Die Gegend um den Qing Cheng Mountain birgt für den Entdecker außerordentlich eindrucksvolle Facetten.

Aktivitäten - Six Senses Qing Cheng Mountain

In Chengdu begann einst die legendäre Seidenstraße, über die Händler mit feinen Brokatstickereien und Bronzewaren bis in den Orient pilgerten. Diese Straße lässt sich noch heute bewundern und ist auf jeden Fall ein Besuch wert!

Tierfreunde aufgepasst: Die Region um den Qing Cheng Berg wird als Heimat der Riesenpandabären gefeiert und diente sogar als Inspiration für den Kinohit “Kung Fu Panda”. Wer die niedlichen Fellgenossen aus nächster Nähe bestaunen möchte, kann in das neu eröffnete Panda-Tal fahren, das nur zehn Minuten vom Resort entfernt liegt. Hier haben Sie die Möglichkeit, die flauschigen Bären aus nächster Nähe zu beobachten und sogar mit ihnen zu interagieren.

Filmabende im Luxusresort sind zu allen Jahreszeiten geplant: Je nach Wetter finden die Kinonächte draußen unter dem Sternenhimmel, oder abweichend im Vorführraum statt. Eine Bibliothek ist natürlich ebenfalls vorhanden, und auch beim Sportprogramm kommt keiner zu kurz: Tennisanlagen, ein großes Fitnessstudio, sowie zwei Tennisanlagen warten auf Sie. Sie möchten mal etwas Neues ausprobieren? Wie wäre es mit einem Tai-Chi Workshop, bei dem Sie die traditionelle chinesische Kampfkunst erlernen? Auch stehen Fahrräder bereit, mit denen sich die umliegende Natur wunderbar erkunden lässt. Wer Lust auf ein bisschen mehr Action hat, kann an einer Rafting Tour teilnehmen, die durch beinahe unwirkliche, raue Kulissen führt. Und wem das zu wild ist, der schnappt sich einfach einen dicken Schmöker aus der umfangreichen Bibliothek und sucht sich ein gemütliches Eckchen um zu entspannen.

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.