<< zurück

DESTINATION - Ruanda

Bisate Lodge

Gorilla-Tracking im Nordwesten Ruandas – wie die Waben eines Bienenstocks ragen die exklusiven Suiten der Bisate Lodge aus den dicht bewaldeten Hängen eines erloschenen Vulkankraters empor. Die unberührte Dschungelidylle direkt vor Augen, wird einem schnell bewusst, warum rund ein Drittel des weltweiten Berggorilla-Bestandes ausgerechnet hier, am Fuß der Vulkane Bisoke und Krisimbi, angesiedelt ist. Der benachbarte Vulkan-Nationalpark mit seinen üppigen Nebelwäldern, saftigen Ebenen und dramatischen Vulkankegeln bietet einen idealen Lebensraum für die sanften Riesen des Urwaldes, die hier in mehreren Familienverbünden zusammenleben und unter der Leitung eines kundigen Rangers besucht werden können. Steigen Sie ein in ein unvergessliches Naturerlebnis und entdecken Sie den Zauber Afrikas.

Dieses Hotel direkt hier anfragen

Zimmer - Bisate Lodge

Mit ihrer traditionellen Bauweise und ihrer wabenartigen Form heben sich die mit lokal produzierten, aus natürlichen Materialien gefertigten Möbeln eingerichteten Suiten der Bisate Lodge bereits auf den ersten Blick von anderen Safari-Unterkünften ab. Schützend und behaglich legen sich die aus Naturfasern geflochtenen Kuppeldächer der exklusiven Suiten über den kombinierten Wohn-/Schlafbereich mit Stäbchen-Parkett und raumhohen Sprossenfenstern. Genießen Sie im Ohrensessel die Ruhe am knisternden Kaminfeuer oder lassen Sie vom eigenen Balkon den Blick über die herrliche Naturlandschaft schweifen. Im schicken Bad mit halboffenem Schnitt erwarten Sie moderne Design-Armaturen und eine freistehende Badewanne.

Kulinarik - Bisate Lodge

Entspannte Genussmomente in gemütlichem Ambiente verspricht der Restaurant- und Loungebereich, der sich im Hauptgebäude der Bisate Lodge befindet. Lassen Sie sich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen mit hausgemachten, regional und international inspirierten Spezialitäten verwöhnen. Auf Wunsch sind auch auf besondere Ernährungsbedürfnisse abgestimmte Speisen verfügbar. Wählen Sie zu Ihren Mahlzeiten die passende Weinbegleitung aus dem gut sortierten Weinkeller. Teilnehmer der Gorilla-Tracking-Touren erhalten ein liebevoll zusammengestelltes Lunch-Paket. Die Bar versorgt Sie mit Erfrischungen und Drinks.

Lage - Bisate Lodge

Mit ihrer günstigen Lage direkt am Vulkan-Nationalpark präsentiert sich die Bisate Lodge als idealer Ausgangspunkt für aufregende Tracking-Touren auf Spuren der seltenen Berggorillas. Die Vulkane Bisoke und Krisimbi bieten einen dramatischen Backdrop für ausgedehnte Wanderungen und Spaziergänge. Neben den majestätischen Berggorillas können Sie hier auch weitere Wildtierarten wie Goldmeerkatzen, Elefanten und exotische Vögel beobachten. Auf dem Dian Fossey Trail können Sie zum Grab der berühmten, US-amerikanischen Zoologin und Gorilla-Forscherin wandern und die von ihr ins Leben gerufene Forschungsstation besuchen.

Aktivitäten - Bisate Lodge

Primär eignet sich ein Aufenthalt in der Bisate Lodge optimal für eine Gorilla-Tracking-Tour, bei der Sie am frühen Morgen von Ihrem Guide zum Hauptquartier des Nationalparks gefahren und einer Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern zugeteilt werden. Gemeinsam machen Sie sich dann auf die Fahrt und den weiteren Fußweg zur jeweiligen Gorilla-Familie. Rund eine Stunde können Sie die Anwesenheit der hoch entwickelten Primaten genießen – ein Erlebnis für die Ewigkeit. Anschließend kehren Sie mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck in die Lodge zurück. Sie möchten mehr über die Nachhaltigkeitsprojekte der Unterkunft erfahren? Besuchen Sie die Baumschule und tragen Sie durch das Pflanzen eines Baumes selbst zur Aufforstung der Region bei. Ein ebenso lohnendes Erlebnis: ein Ausflug in ein nahegelegenes Bauerndorf.

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.