<< zurück

Destination - Israel

The American Colony Hotel Jerusalem

Jerusalem zu besuchen bedeutet in eine unvergleichlich reiche Vergangenheit einzutauchen. Wer dies in stilgerechtem historischen Ambiente und vollendetem 5-Sterne Luxus tun möchte, kommt am American Colony Jerusalem nicht vorbei. Seit 1860 können Reisende in der ehemaligen Pasha-Residenz eleganten Luxus genießen und die mythische Geschichte dieser einzigartigen Stadt entdecken. Von Lawrence von Arabien bis hin zu Bob Dylan ist das Hotel seit jeher einer der Treffpunkte prominenter „Expats“ und all jener/derer die auch fern der Heimat größten Wert auf höchste Qualität und Luxus legen. Die vier Gebäuden des American Colony - das Main House, East House, Palm House und das Cow Byre, beeindrucken dabei mit ihre eigenständige Architektur im osmanisch herrschaftlichen Steinstil die sich voneinander abheben.

Dieses Hotel direkt hier anfragen

Zimmer - The American Colony Hotel Jerusalem

Eleganz trifft auf Komfort, klassische Holzmöbel auf osmanische Architektur und meditteranes Flair. Schon die Standardzimmer sind im American Colony ein stilistisch perfekt inszeniertes Erlebnis. Nicht zuletzt weil jedes Zimmer individuell eingerichtet ist und perfekt mit der Stein-Architektur der vier verschiedenen Gebäude des Hotel korrespondiert/fusionieren. Ebenso individuell sind die geräumigeren Comfortzimmer arrangiert und können entweder mit Pool-,Panoramablick über die Stadt oder mit Balkon gebucht werden. In vollendetem Luxus residieren wie orientalischer Herrscher - das gibt es in den großzügigen Pasha Suiten oder den noch opulenteren Suiten des American Jerusalem. Unabhängig von der Größe bietet jedes der 95 Zimmer den feinen Stil und die unaufgeregte Eleganz/Luxus vergangener Zeiten, während sie sich von allen Annehmlichkeiten eines modernen 5-Sterne Hotels verwöhnen lassen können.

Kulinarik - The American Colony Hotel Jerusalem

Orientale Spezialitäten vom Holzkohlegrill, kulinarische Höhepunkte der internationale/italienischen Küche und eine exklusiver Weinkeller. Das Arabesque Restaurant verwöhnt die Sinne mit seiner berühmten Küche und lädt Besucher dazu ein auch mal langer im osmanischem zu verweilen. Schließlich ist das American Colony weit über die Stadt hinaus für seine perfektionistischen Chefs berühmt. Eher einer Oase gleicht der malerische Steingarten Courtyard. Im Schatten von Maulbeerbäume und Palmen finden sie das perfekte Setting für ein ausgedehntes Frühstück a la Carte oder um einfach nur an einem kühlen Ort zu verweilen. Val’s Brasserie mit seinem gemütlichen Kaminambiente hingegen ist der bevorzugte Ort wenn man Jerusalem im Winter besucht. Hier können Sie in lockerem Ambiente dinieren oder am Nachmittag eine feine Tea-Time genießen. Im Sommer entspannt man dann bei einem kühlen Freddo Espresso im Terrace Cafe und beoabachten ganz meditteran gemächlich das geschäftige Treiben rund um das Hotels. Ein wahrer Höhepunkt des Jerusalemer Nachtlebens ist die Cellar Bar in den Kellergewölben des Hotels und bekannt als der traditionelle Hot-Spot/Treffpunkt für Journalisten und Korrespondenten. Perfekte Cocktails und anregende Gespräche in romantischer Atmosphäre - die Summer Bar ist der ideale Ort um den Abend unter freien Himmel ausklingen zu lassen und sich von der herzlichen Art der Jerusalemer Locals in den verzaubern zu lassen.

Lage - The American Colony Hotel Jerusalem

Direkt an der Altstadt im Stadtteil East Jerusalem gelegen und nur 3 KM vom Stadtzentrum entfernt ist das American Colony der perfekte Startpunkt um die reiche Geschichte Jerusalems zu entdecken. Nur wenige hundert Meter sind es bis zum Tempelberg oder den zahllosen anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Mietwagen kann getrost auf dem Parkplatz bleiben. Die Anreise erfolgt dabei ebenso bequem wie problemlos, da die Stadtautobahn nur einen Steinwurf entfernt vom Hotel verläuft. Und in einer knappen dreiviertel Stunde erreicht man den internationalen Flughafen Ben-Gurion, falls man doch schweren Herzen die Heimreise antreten muss.

Aktivitäten - The American Colony Hotel Jerusalem

Ob atemberaubende historische Orte oder das pulsierende tägliche Leben der Stadt mit seinen vielen Märkten, Bars, Kaffees und Clubs. In Jerusalem ist Langeweile ein Fremdwort. Von den Strapazen eines heißen Tages können sie sich bestens im eleganten Pool abkühlen und anschließend im Spa-Bereich mit einer Massage verwöhnen lassen. Wer sich hingegen noch auspowern will findet im gut ausgestatteten Techno-Gym des Hotels die passende Spielwiese. Dass es im Hotel ein eigenen Antiquitäten-Shop gibt ist außergewöhnlich, aber für das geschichtsträchtigen American Colony nur logisch. Wer sich vom historischen Ambiente hat inspirieren lassen, findet hier eine gut sortierte Auswahl an Antiquitäten, Teppichen und orientalischen Schmuckstücken. Wissenswertes bietet hingegen der Buchladen des Hotels. Hier gibt die passende Lektüre zur spannenden Geschichte der „heiligen“ Stadt zu entdecken und eine feine Auswahl an internationaler Belletristik für die ruhigeren Hotelabende.

Rufen Sie uns an für ein unverbindliches und individuelles Angebot.
Wir sind 7 Tage die Woche für Sie da.

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.