Uganda

Im Land der Gorilla

Uganda - Im Land der Gorilla

Authentischer können Sie das wilde Afrika nicht kennenlernen: Uganda, die Naturschönheit im Osten des bunten Kontinents wartet nur darauf, entdeckt zu werden. Wilde Tiere aus nächster Nähe bestaunen? Das ist auf Uganda Reisen ohne Weiteres möglich. Die artenreiche Tierwelt fasziniert mit unzähligen Affenarten, darunter natürlich auch der König aller Affen, der Riese unter den menschlichen Vorfahren: nämlich der Gorilla. Die sanften Giganten sind vom Aussterben bedroht und die Gelegenheit, ihnen in freier Wildbahn einmal ganz nah zu kommen, ist wirklich einmalig. Aber auch Nashörner, Elefanten und Flusspferde sowie Löwen und Zebras sind in Uganda beheimatet. Zoos können einpacken!

Churchills “Perle” ruft

Nur zu Recht wurde das ostafrikanische Binnenland von Winston Churchill liebevoll die “Perle Afrikas” genannt: Immerhin entdeckt man hier wahre Kostbarkeiten in Form von einzigartigen Naturspektakeln, Seenlandschaften und tosenden Wasserfällen. Raue Gebirgsketten und Buschsavannen tragen ebenfalls zum vielfältigen Naturreich bei. Übrigens haben Sie keine brüllende Hitze zu befürchten: Sie dürfen sich nämlich auf angenehme 25 bis 30 Grad freuen. Und wem das trotzdem noch zu warm ist, der kann sich mit einem erfrischenden Drink abkühlen. Sehr beliebt ist zum Beispiel das lokale Bier “Nile Spezial”. Aber auch weit über die Getränkekarte hinaus gilt Uganda als kulinarisches Paradies: Ganz besonders weit verbreitet ist die Kochbanane, die sowohl in süßer als auch in herzhafter Form zubereitet wird. Auf dem wuseligen, exotisch duftenden Wochenmarkt kann tropisches, saftiges Obst in Hülle und Fülle erworben werden: Von der Passionsfrucht über Mango und Ananas, bis hin zur erntefrische Orange. Und so bunt wie das Fruchtangebot ist auch die Kultur Ugandas. Also, worauf warten Sie noch? Planen Sie Ihre Uganda Reise.
  • Rundreisen

    • Flüsse, Seen und Berggorillas

      Entdecken Sie die Schönheit des afrikanischen Kontinents, bei einer neun-tägigen Reise, durch einige der schönsten Nationalparks von Uganda. Beobachten Sie Elefanten und Giraffen, die bei Sonnenuntergang durch die Savanne ziehen. Lassen Sie sich beeindrucken, von den gewaltigen Murchison Wasserfällen und lassen Sie die Seele bei einer Schifffahrt über den Mutanda See baumeln. Genießen Sie die Unterbringung in luxuriösen Lodges und begeben Sie sich mit uns, auf eine abenteuerliche Reise, mitten hinein in das Herz der afrikanischen Wildnis.

      mehr erfahren
    • Hoch hinaus zu Gorillas und Schimpansen

      Kommen Sie mit auf eine Reise, in das wilde Herz von Afrika. Begeben Sie sich in Uganda bei Sonnenuntergang auf Safari durch den Queen Victoria Nationalpark. Beobachten Sie Nilpferde beim Baden unten am Fluss und kommen Sie einigen der berühmtesten Tieren des Landes so nahe, wie nie zuvor. In Ruanda warten gewaltige Vulkanberge auf Sie. Auf geführten Wanderungen treffen Sie hier auf die größten Menschenaffen der Welt: Die Berggorillas. Weiter im Norden warten ihre kleineren Verwandten, die Schimpansen, im Nyungwe Nationalpark auf Sie. Übernachten Sie in luxuriösen Lodges, in einigen der schönsten Nationalparks der Welt und begeben Sie sich mit uns auf ein Abenteuer, mitten hinein in die Wildnis und Schönheit des afrikanischen Kontinents.

      mehr erfahren
    • Zwischen Schimpansen und Gorillas

      Endlose Weiten erstrecken sich über die malerische Landschaft. Ob Seen, Wälder, Gras- und Sumpflandschaften – in den Nationalparks lässt sich so einiges finden.
      Auch die Tier- und Pflanzenwelt ist in Ihrer Vielfalt kaum zu übertreffen. Neben den „Big Five“ lassen sich vor allem viele bunte Vogelarten bestaunen, die in den Baumgipfeln umherflattern. Die Vögel sind aber nicht die einzigen, die das Spektakel von den Bäumen aus begutachten – auch Schimpansen toben hier gerne herum. Ein absolutes Highlight stellen die in Uganda lebenden Berggorillas dar. Die „sanften Riesen“, wie sie liebevoll genannt werden, leben versteckt in dem Bwindi Nationalpark. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit Ugandas.

      mehr erfahren
  • Hotels

    • Kyambura Gorge Lodge

      Im Queen-Elizabeth-Nationalpark, einem der schönsten Wildreservate Afrikas begrüßt Sie die Kyambura Gorge Lodge. Genießen Sie von komfortablen Bungalows, die mit hochwertigen Materialien wie heimischen Holzarten und Naturstein ausgestattet wurden, die traumhafte Aussicht auf die dicht bewaldete Kyambura-Schlucht und lassen Sie Ihren Blick über die Fünftausender-Gipfel des Ruwenzori-Gebirges schweifen. Unternehmen Sie Bootsfahrten auf dem Kazinga-Kanal und beobachten Sie Wildtiere wie Löwen, Elefanten, Geparden und Nilpferde beim Baden und Trinken. Game-Drives in der Morgen- und Abenddämmerung bieten neben dem typischen Safari-Flair auch lohnende Foto-Motive. Zurück im Camp, können Sie den Abend am prasselnden Lagerfeuer unter dem weiten Sternenhimmel Ugandas ausklingen lassen.

      mehr erfahren
    • Mihingo Lodge

      Safari-Vielfalt im Westen Ugandas – auf einem dicht bewaldeten Hügel heißt Sie die Mihingo Lodge mit einer traumhaften Aussicht auf die Savannen- und Seenlandschaft des Lake-Mburo-Nationalparks willkommen. Die familiengeführte Lodge mit komfortablen Zeltunterkünften und zahlreichen gemütlichen Nischen zum Entspannen zeichnet sich durch ihre angenehme Privatsphäre und ihr vielseitiges Angebot an Safari-Aktivitäten aus. Ob bei ausgedehnten Wanderungen oder Mountainbike-Touren, auf dem Rücken eines Pferdes oder bei klassischen Pirsch- oder Bootsfahrten – hier können Sie das afrikanische Wildlife so facettenreich genießen wie an keinem anderen Ort.

      mehr erfahren
    • Lake Victoria Hotel

      Unternehmen Sie einen Ausflug in die britisch-afrikanische Kolonialgeschichte und verbringen Sie erholsame Urlaubstage im Lake Victoria Hotel. Das in unmittelbarer Nähe zum Parlamentsgebäude gelegene Traditionshaus präsentiert sich inmitten eines weitläufigen Palmengartens als genau die Ruheoase, die der Gouverneur von Uganda einst im Sinn hatte, als er das elegante Hotel im Jahr 1948 seiner Bestimmung übergab. Wo einst gekrönte Häupter wie die britische Königin Elisabeth II. residierten, können Sie nun dem Geist der Vergangenheit nachspüren. Zwar geht es in der ehemaligen Hauptstadt Ugandas heute etwas beschaulicher zu, doch die landschaftliche Schönheit Entebbes auf einer Halbinsel am Victoriasee ist wahrlich zeitlos.

      mehr erfahren
    • Baker’s Lodge

      Am Südufer des mächtigen Nils, eingebettet in die grüne Flusslandschaft am Tor zum Murchison-Falls-Nationalpark begrüßt Sie die Baker’s Lodge im Norden Ugandas. Unternehmen Sie spannende Bootssafaris zum Murchison-Wasserfall und beobachten Sie Nilpferde und Nilkrokodile am Flussufer. Spitzen Sie die Ohren, wenn sich die Hippos nach Einbruch der Dunkelheit dem Lodge-Gelände nähern, um in den saftigen Ebenen zu grasen – mit etwas Glück können Sie die Wildtiere aus nächster Nähe von der Terrasse Ihrer reetgedeckten Safari-Suite beobachten. Ebenso spannend: Ausflüge zum Fliegenfischen oder Pirschfahrten im offenen Geländewagen. Afrikas Spirit ist hier, direkt am größten Wildtierreservat Ugandas, zum Greifen nah.

      mehr erfahren
    • Clouds Mountain Gorilla Lodge

      Safari-Abenteuer auf Spuren der Evolution – in der Clouds Mountain Gorilla Lodge ist der Name Programm: Die auf rund 2.000 Höhenmetern gelegene Lodge begrüßt Sie mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Virunga-Vulkane. Die mehrfach preisgekrönte Unterkunft im Südwesten Ugandas zeichnet sich durch ihre gehobene Ausstattung mit komfortablen Cottages, ihr familiäres Ambiente mit maximal 20 Gästen und ihre ideale Lage zur Erkundung des Bwindi Impenetrable Forest mit seiner Gorilla-Population aus. Begeben Sie sich mit kundigen Guides auf die Fährte der Gorillas und beobachten Sie die größte Primatengattung in ihrem natürlichen Lebensraum. Zurück in der Lodge klingt das Safari-Abenteuer am knisternden Kaminfeuer herrlich entspannt aus.

      mehr erfahren
    • Semliki Safari Lodge

      Back to the roots – eingebettet in die unberührte Landschaft zwischen Savanne, Sumpfgebieten und Regenwald begrüßt Sie die Semliki Safari Lodge östlich des Semliki Nationalparks in Uganda. Mit ihrem ursprünglichen Charme und der günstigen Lage im rund 550 qkm großen Semliki-Wildtierreservat steht die aus natürlichen Materialien wie heimischen Hölzern und Stroh erbaute Lodge für klassische Safari-Abenteuer. Mit ihrem mehrfach preisgekrönten Service und ihrer engen Verbundenheit zur wissenschaftlichen Forschung bietet die Lodge den perfekten Rahmen für Pirschfahrten auf Spuren von Schimpansen, Flusspferden, Elefanten und den seltenen Schuhschnäbeln. Eingerahmt von den bis zu 5.000 m hohen Bergriesen des Ruwenzori-Gebirges erleben Sie hier echte Wildlife-Romantik.

      mehr erfahren
    • Apoka Safari Lodge

      Safari-Abenteuer am Ende der Zivilisation: Die Weite der sonnengeküssten, goldfarben schimmernden Steppenlandschaft, umringt von fernen Berggipfeln und das scheinbar endlose Firmament hell leuchtender Sterne – erleben Sie das artenreiche Wildlife Afrikas im Nordosten Ugandas in seiner ursprünglichen Form. Mit der Apoka Safari Lodge im Kidepo-Valley-Nationalpark erwartet Sie einer dieser Orte, die einen gedanklich begleiten, selbst wenn man längst auf der Heimreise ist. Wildtierbeobachtungen von der eigenen Terrasse und herzliche Begegnungen mit den Einheimischen, spannende Pirschfahrten auf Spuren der Big Five und gemütliche Dinner am Lagerfeuer – so authentisch präsentiert sich die Apoka Safari Lodge als echter Wohlfühlort abseits der üblichen Touristenzentren.

      mehr erfahren
  • In Kürze finden Sie hier Angebote und Informationen zu diesem wunderbaren Reiseziel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten bis dahin gern individuell an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht per Mail oder Whatsapp. Unsere Spezialisten melden sich dann umgehend bei Ihnen.

Uganda Infos

  • Beste Reisezeit

    Dezember - Februar und Juni - September

  • Flugzeit

    11,5 h ab Frankfurt am Main