Die wahrscheinlich sauberste Stadt Asiens ist ein einzigartiger Mix aus dem traditionellen Asien und den Einflüssen des Westens. So haben nicht viele Metropolen auf der Welt einen Regenwald mitten im Zentrum der Stadt, dessen Schutz Singapur passend zur technischen Vorreiterrolle mit einem Blitzableiter gewährleistet wird.

Neben dem Esplanade Theatre und der funkelnden Waterfront mit seinen weltweit bekannten Hochhäusern und Luxushotels wie dem legendären Raffles Singapur, bietet die Stadt auch viel asiatische Tradition: Egal ob die buddhistischen Tempel, die berühmten Markthallen mit Garküchen oder Chinatown, der Kontrast der Stadt zieht einen schnell in seinen Bann.
  • Hotels

    • Raffles Singapur

      Benannt nach dem Gründer Singapurs, wurde 1887 das erste Raffles Hotel in dem asiatischen Stadtstaat eröffnet. Das im Kolonialstil errichtete Gebäude ist seit 1987 ein Nationaldenkmal und verfügt über einen tropischen Garten, ein Theater und ein eigenes Museum. Zurzeit wird das Haus renoviert und voraussichtlich 2019 wiedereröffnet, wobei das herrschaftliche und koloniale Ambiente den Gästen erhalten bleibt.

      Zimmer - Raffles Singapur

      Im Raffles Singapur befinden sich ausschließlich Suiten. In der Gestaltung des Interieurs wird der Stil der Erbauungsepoche widergespiegelt. Die hohen Decken, Teakholzelemente und Teppiche sind typisch für den Kolonialstil. Nach der Renovierung erwarten die Gäste neue Suite-Kategorien, die sich in das Konzept des Hotels einfügen.

      Kulinarik - Raffles Singapur

      Mehrere Restaurants verwöhnen die Gäste des Raffles Hotels. Die Bandbreite von Gerichten und Geschmäckern erstreckt sich von mediterran über orientalisch bis hin zu traditionell asiatisch. Auf keinen Fall sollte man sich die Long Bar entgehen lassen. Sie ist der Entstehungsort des Singapur Slings. Der ursprüngliche Charme der Long Bar bleibt dem Hotel auch nach der Renovierung erhalten und die anderen Restaurants werden die Gäste mit neuen Kreationen und Ideen empfangen.

      Lage - Raffles Singapur

      Das Hotel liegt im Zentrum der Weltstadt Singapur, in der Nähe der Marina Bay und eines Shoppingcenters. Von hier aus lässt sich die asiatische Metropole perfekt erkunden. Den internationalen Flughafen Singapurs erreicht man in etwa 20 Minuten.

      Aktivitäten - Raffles Singapur

      Die ausgezeichnete Lage des Hotels lädt die Reisenden dazu ein, Singapurs Sehenswürdigkeiten zu entdecken und die erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen. Im Hotel selbst befinden sich die Raffles Arkaden mit ausgewählten Geschäften, ein Museum und ein Theater. Das hauseigene Fitnessstudio hat 24 Stunden am Tag geöffnet. Wer nach einem anstrengenden Tag in der Stadt entspannen will, ist im Raffles Spa genau richtig. Dort können die Gäste verschiedene Massagen und Behandlungen genießen.

      mehr erfahren
    • Raffles Singapore

      Benannt nach dem Gründer Singapurs, wurde 1887 das erste Raffles Hotel in dem asiatischen Stadtstaat eröffnet. Das im Kolonialstil errichtete Gebäude ist seit 1987 ein Nationaldenkmal und verfügt über einen tropischen Garten, ein Theater und ein eigenes Museum. Kürzlich wurde das Haus renoviert und ist seit diesem Jahr im Sommer wiedereröffnet, wobei das herrschaftliche und koloniale Ambiente den Gästen erhalten geblieben ist. 

      mehr erfahren
    • Six Senses Duxton

      Das von namenhaften Designern eingerichtete Boutique-Hotel im Herzen von Chinatown besticht nicht nur mit einer Top Lage, sondern ganz besonders mit seinem einzigartigen Flair, das die Gäste schon in der stilvollen Lobby empfängt. Ein liebevolles Gestaltungskonzept aus schwarz-gelben Kontrasten und hochwertigem Mobiliar hebt das Six Senses Duxton von Hotelketten und Großhotels ab. In familiärer Atmosphäre stellt sich der Wohlfühlfaktor ganz von alleine ein. Das "Yellow Pot Restaurant" verwöhnt den Gast mit authentischen chinesischen Kreationen, bei denen traditionelle Küche auf Fusion Food trifft. Highlights wie morgendliche Yogastunden in urbaner Oase, exklusive Teeverkostungen und Angebote rund um die Traditionelle Chinesische Medizin machen den Aufenthalt im Luxushotel unvergesslich. Nirgends kann man sich nach einem aufregenden Tag im pulsierenden Singapur besser entspannen als hier.  

      mehr erfahren
    • Six Senses Maxwell

      Das 5-Sterne-Hotel, das inmitten des lebhaften Chinatowns liegt, sticht direkt ins Auge: Die vom französischen Architekten Jacques Garcia restaurierten historischen Ladenhäuser machen das Design-Hotel zu etwas ganz Besonderem.  Das Interieur des edlen Gebäudes steht dem in Nichts nach. Außergewöhnliche Kunstwerke und individuell eingerichtete Zimmer und Suiten vermögen es, die Geschmäcker jedes Gastes zu treffen. Abends laden zahlreiche Restaurants zum Dinieren ein, der Pool auf der Dachterrasse verheißt pure Entspannung, und auch der Fitnessraum lässt keine Wünsche offen.  Zusammen mit seinem Schwesterhotel Six Senses Duxton, steht das Maxwell für verantwortungsvolle und nachhaltige Restauration und Konservierung, was in jedem noch so kleinen Winkel der liebevoll eingerichteten Wohlfühloase zu spüren ist. 

      mehr erfahren
    • The Fullerton Bay Hotel Singapur

      Singapur ist mit keiner anderen Metropole dieser Welt zu vergleichen. In das moderne Stadtbild fügt sich das The Fullerton Bay Hotel mit Raffinesse ein. In zeitlosem und internationalem Stil gehalten genießen die Gäste hier klassischen Luxus. Die ausgezeichnete Lage und die Dachterrasse mit einer Aussicht über die Skyline der Stadt machen das Hotel aus. 

      mehr erfahren
  • In Kürze finden Sie hier Angebote und Informationen zu diesem wunderbaren Reiseziel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten bis dahin gern individuell an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht per Mail oder Whatsapp. Unsere Spezialisten melden sich dann umgehend bei Ihnen.

Singapur Infos

  • Beste Reisezeit

    März - September

  • Flugzeit

    12,5 h ab Frankfurt am Main

      
  

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.