Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24h Concierge-Service | Tel. +49 211 975 333 23

Reiseziel / Ruanda

Im Land der Schimpansen und Berggorillas

Willkommen in einem Land, das unmöglich von dieser Welt sein kann: Ruanda Reisen sind landschaftlich so vielfältig, dass man sich zwischendurch kneifen muss, um zu verstehen, dass dieses Paradies real ist. Hier, riesige, tiefblaue Seen, dort reißende Wasserfälle und anderswo üppige Tropenwälder in den leuchtendsten Grüntönen. Wanderfans sind hier in ihrem Elemente. Nicht umsonst nennt man den kleinen, tropischen Staat auch “Land der tausend Hügel”. Ein absolutes Muss: eine Berggorilla-Safari bei den Virunga-Vulkanen. Die seltenen Tiere sind beinahe ausgestorben. Wenn Sie also noch einmal einen Blick auf die gigantischen Fellkönige werfen wollen, ist dies eine einmalige Gelegenheit. Die meisten der Vulkane “schlafen” übrigens, darunter auch der höchste Berg Ruandas, Karisimbi.

Eine Flagge für den Neuanfang

Einen sonnenreicheren Ort hätten Sie sich kaum aussuchen können. Das spiegelt sich übrigens auch in der Landesflagge wieder: Oben rechts ist nämlich eine Sonne mit 24 Strahlen abgebildet, die das Leben der Einwohner nach einer dunklen Vergangenheit wieder erhellen soll. Ruandas Landschaftsbild ist von zahllosen Flüssen und Seen geprägt. Wussten Sie, dass die größten Flüsse der Welt – Nil und Kongo – hier ihren Ursprung haben? An den Ufern der gigantischen Gewässer können Sie das Land in seiner authentischsten Form erleben. Fischfang und Handel als wichtige Einkommensquelle sorgten nämlich für die Entstehung vieler Dörfer rund um die Seen und Flüsse. Doch nicht nur in Punkto Gewässer kann Ruanda beeindrucken. Kurz: Ein Traumort – nicht ganz real, solange man dort ist und verlockend real, sobald man abgereist ist.

Highlights
Reise Kostenlos Anfragen

Interessant für

Luxus Safari
Pärchenurlaub
Abenteurer|innen
Naturliebhaber|innen
Gorilla Trekking
Vulkane
Regenwald
Outdoor Aktivitäten
Big 5
Kigali

Details Ruanda

Beste Reisezeit
Juni - September & Dezember - Februar
Flugzeit
10,5 h ab Frankfurt a. m.
Empfohlene Reisedauer
ab 6 Tagen

Wir machen Träume wahr!

Sie konnten nicht finden, wonach Sie eigentlich suchen?
Wir können es mit Sicherheit anbieten.

Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
Telfon: +49 211 975 333 23

Rufen Sie uns an.

Allgemeine Informationen

Wissenswertes zu Ruanda und seinen Nationalparks

Volcanoes Nationalpark

Der Volcanoes Nationalpark liegt im äußersten Nordwesten Ruandas. Der Park schützt die Heimat der Berggorillas sowie ein reiches Mosaik von Ökosystemen, die Bambuswälder, offenes Grasland und Sumpfgebiete umfassen. Die Region hat landschaftlich einiges zu bieten, ist herrlich für Vogelbeobachtungen, Wanderungen, Kanufahrten und Mountainbiken. Die einzigartige Gelegenheit Berggorillas in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, ist jedoch die unumstrittene Hauptattraktion.

Akagera Nationalpark

Der Akagera Nationalpark ist das größte, geschützte Feuchtgebiet Zentralafrikas und der letzte verbleibende Lebensraum für Wildtiere in Ruanda, die in der Savanne leben. Das hügelige Hochland, die weiten Ebenen und die sumpfgesäumten Seen beherbergen eine reiche Artenvielfalt und darunter eine Reihe seltener Arten, wie z.B. den Schuhschnabel. Mit mehr als 12.000 Säugetieren und 490 Vogelarten ist diese atemberaubende Landschaft ein Traum jedes Naturliebhabers.

Nyungwe Nationalpark

Der 1.020 km² große Nyungwe Nationalpark liegt im Südwesten Ruandas und schützt einen der besterhaltenen Bergwälder Ostafrikas. Zahlreiche Wasserfälle und Bergseen durchziehen den immergrünen Wald und bieten über 1000 Tierarten ein Zuhause. Botaniker und Vogelliebhaber werden von der Biodiversität beeindruckt sein.

Take Memories Symbol

WIE WIR ARBEITEN

Von Ihrer Anfrage
zur maßgeschneiderten Reise.

Zum

Unser Magazin

Ruanda Highlights

Zur Magazin Übersicht

Diese Reiseziele Könnten
ihnen auch gefallen

Alle Reiseziele