Ruanda

Im Land der Schimpansen und Berggorillas

Ruanda – Im Land der Schimpansen und Berggorillas

Willkommen in einem Land, das unmöglich von dieser Welt sein kann: Ruanda Reisen sind landschaftlich so vielfältig, dass man sich zwischendurch kneifen muss, um zu verstehen, dass dieses Paradies real ist. Hier, riesige, tiefblaue Seen, dort reißende Wasserfälle und anderswo üppige Tropenwälder in den leuchtendsten Grüntönen. Wanderfans sind hier in ihrem Elemente. Nicht umsonst nennt man den kleinen, tropischen Staat auch “Land der tausend Hügel”. Ein absolutes Muss: eine Berggorilla-Safari bei den Virunga-Vulkanen. Die seltenen Tiere sind beinahe ausgestorben. Wenn Sie also noch einmal einen Blick auf die gigantischen Fellkönige werfen wollen, ist dies eine einmalige Gelegenheit. Die meisten der Vulkane “schlafen” übrigens, darunter auch der höchste Berg Ruandas, Karisimbi.

Eine Flagge für den Neuanfang

Einen sonnenreicheren Ort hätten Sie sich kaum aussuchen können. Das spiegelt sich übrigens auch in der Landesflagge wieder: Oben rechts ist nämlich eine Sonne mit 24 Strahlen abgebildet, die das Leben der Einwohner nach einer dunklen Vergangenheit wieder erhellen soll. Ruandas Landschaftsbild ist von zahllosen Flüssen und Seen geprägt. Wussten Sie, dass die größten Flüsse der Welt – Nil und Kongo – hier ihren Ursprung haben? An den Ufern der gigantischen Gewässer können Sie das Land in seiner authentischsten Form erleben. Fischfang und Handel als wichtige Einkommensquelle sorgten nämlich für die Entstehung vieler Dörfer rund um die Seen und Flüsse. Doch nicht nur in Punkto Gewässer kann Ruanda beeindrucken. Kurz: Ein Traumort – nicht ganz real, solange man dort ist und verlockend real, sobald man abgereist ist.
  • Rundreisen

    • Zebras, Gorillas und Schimpansen

      Ruanda -  dieses faszinierende Land mitten in Afrika wird auch „das Land der tausend Hügel“ genannt. Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise über die großen Seen und Lagunen des Akagera-Nationalparks, hoch hinauf auf Vulkanberge auf der Suche nach Berggorillas und tief hinein in das dichte Grün des Dschungels in Nyungwe. Dieses kleine Land vereint in sich die vielen Facetten Afrikas und lädt Sie ein, auf ein atemberaubendes Abenteuer in die Natur.

      mehr erfahren
    • Hoch hinaus zu Gorillas und Schimpansen

      Kommen Sie mit auf eine Reise, in das wilde Herz von Afrika. Begeben Sie sich in Uganda bei Sonnenuntergang auf Safari durch den Queen Victoria Nationalpark. Beobachten Sie Nilpferde beim Baden unten am Fluss und kommen Sie einigen der berühmtesten Tieren des Landes so nahe, wie nie zuvor. In Ruanda warten gewaltige Vulkanberge auf Sie. Auf geführten Wanderungen treffen Sie hier auf die größten Menschenaffen der Welt: Die Berggorillas. Weiter im Norden warten ihre kleineren Verwandten, die Schimpansen, im Nyungwe Nationalpark auf Sie. Übernachten Sie in luxuriösen Lodges, in einigen der schönsten Nationalparks der Welt und begeben Sie sich mit uns auf ein Abenteuer, mitten hinein in die Wildnis und Schönheit des afrikanischen Kontinents.

      mehr erfahren
  • Hotels

    • Singita Kataza House

      Dass ultimativer Luxus und zukunftsweisende Nachhaltigkeit nicht zwingend im Widerspruch stehen, stellt das in unmittelbarer Nähe zum Vulkan-Nationalpark im Nordwesten Ruandas gelegene Kataza House unter Beweis. Die exklusive Villa mit 4 stilvoll eingerichteten, separaten Suiten ist Teil der Singita Kwitonda Lodge und bietet eine einzigartige Übernachtungsmöglichkeit für Familien oder kleine Gruppen. Inmitten der üppigen Vegetation mit Blick auf die Vulkane Sabyinyo, Gahinga und Muhabura können Sie hier modernen Lifestyle auf höchstem Niveau genießen, gemütliche Abende mit einer guten Flasche Wein aus dem hauseigenen Weinkeller vor dem knisternden Kaminfeuer verbringen oder auf Spuren der seltenen Berggorillas durch die dichten Nebelwälder streifen – ein Erlebnis für die Ewigkeit.

      mehr erfahren
    • Singita Kwitonda Lodge

      Ultimativer Luxus und Ökotourismus höchsten Standards prägen das exklusive Ambiente der Singita Kwitonda Lodge. In unmittelbarer Nähe zum Vulkan-Nationalpark, der rund ein Drittel des weltweiten Berggorilla-Bestandes beherbergt, ist hier ein harmonisch in die üppige Vegetation integrierter Komplex aus 8 geschmackvoll eingerichteten Suiten und einem Haupthaus mit Panoramafenstern, gemütlichem Restaurant- und Essbereich und offenem Natursteinkamin entstanden. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Vulkane Sabyinyo, Gahinga und Muhabura, durchstreifen Sie die Bergnebelwälder auf Spuren der Gorillas und erfahren Sie, wie konsequent der Nachhaltigkeits-Gedanke in der hoteleigenen Baumschule umgesetzt wird: Ein Afrika-Abenteuer für alle Sinne.

      mehr erfahren
    • One&Only Nyungwe House

      5-Sterne-Luxus trifft auf echte Dschungelatmosphäre – mit seiner einzigartigen Lage im Nyungwe-Wald im Südwesten Ruandas bietet das One&Only Nyungwe House die perfekte Fusion aus gediegenem Lifestyle und unvergesslichen Naturerlebnissen. Auf der hoteleigenen Teeplantage können Sie nicht nur alles über den Anbau und die Herstellung von Tee in Erfahrung bringen, sondern auch wohltuende Massagen mit handverlesenen Bio-Zutaten im Spa genießen. Lassen Sie vom eigenen Balkon den Blick über die nebelverhangenen Baumwipfel schweifen und entdecken Sie beim Schimpansen-Trekking mit fachkundigen Guides die Geheimnisse des Regenwaldes.

      mehr erfahren
    • Magashi Camp

      Im Draußen zuhause – eingebettet in die letzte geschützte Savannenlandschaft Ruandas mit ihren weiten Ebenen, bewaldeten Hügeln, Sumpfgebieten und Seen begrüßt Sie das Magashi Camp in unmittelbarer Nähe zum Akagera-Nationalpark. Mit nur 6 komfortablen Zeltunterkünften für insgesamt maximal 12 Personen und einem großzügig geschnittenen Loungebereich mit Restaurant, Feuerstelle und Außenpool bietet diese 2018 eröffnete Luxus-Lounge ein besonders familiäres Ambiente. Mit ihrer günstigen Lage am Ufer des Lake Rwanyakazinga präsentiert sich dieses Safari-Unterkunft in gehobenem Stil nicht nur als idealer Ausgangspunkt für klassische Pirschfahrten, sondern auch für Bootsausflüge – segeln Sie Ihrem Abenteuer im Osten Ruandas entgegen.

      mehr erfahren
    • Heaven Restaurant & Boutique Hotel

      Wellness und authentischer Lifestyle in Ruandas Hauptstadt – das Heaven Restaurant & Boutique Hotel begrüßt Sie in ruhiger Lage am Stadtrand von Kigali. Mit maßgeschneiderten Unterkünften, die sich auf einen Gebäudekomplex verteilen bietet das Heaven Restaurant & Boutique Hotel ein einladendes Zuhause in der Ferne. Entspannen Sie nach erlebnisreichen Tagen im exotischen Garten mit Außenpool, gönnen Sie sich eine Auszeit im Spa und genießen Sie feine Gourmet-Spezialitäten im Heaven Restaurant mit nachhaltigem Farm-to-Table-Konzept. Kigali selbst präsentiert sich als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Landes: Stöbern Sie in kleinen Boutiquen nach Kunsthandwerk und handgefertigten Mode-Kollektionen oder unternehmen Sie Safari-Ausflüge in die unberührte Natur Ruandas.

      mehr erfahren
    • Bisate Lodge

      Gorilla-Tracking im Nordwesten Ruandas – wie die Waben eines Bienenstocks ragen die exklusiven Suiten der Bisate Lodge aus den dicht bewaldeten Hängen eines erloschenen Vulkankraters empor. Die unberührte Dschungelidylle direkt vor Augen, wird einem schnell bewusst, warum rund ein Drittel des weltweiten Berggorilla-Bestandes ausgerechnet hier, am Fuß der Vulkane Bisoke und Krisimbi, angesiedelt ist. Der benachbarte Vulkan-Nationalpark mit seinen üppigen Nebelwäldern, saftigen Ebenen und dramatischen Vulkankegeln bietet einen idealen Lebensraum für die sanften Riesen des Urwaldes, die hier in mehreren Familienverbünden zusammenleben und unter der Leitung eines kundigen Rangers besucht werden können. Steigen Sie ein in ein unvergessliches Naturerlebnis und entdecken Sie den Zauber Afrikas.

      mehr erfahren
    • The Bishop's House Rwanda

      Ruanda für Individualisten – Sie möchten die dichten Nebelwälder des Vulkan-Nationalparks erkunden und gleichzeitig nicht auf den Komfort einer heimeligen Unterkunft und die Annehmlichkeiten des urbanen Lebens verzichten? Dann könnte The Bishop’s House in der Stadt Ruhengeri die ideale Unterkunft für Sie sein. Das hübsche Gasthaus mit 8 geschmackvoll eingerichteten Zimmern und einer besonders geräumigen Executive-Suite ist im eleganten Kolonialstil gehalten und verfügt über ein eigenes Restaurant und einen schönen Garten. Nach den Safari-Aktivitäten in der Wildnis Ruandas können Sie hier in gehobenem Ambiente entspannen und die Aromen der afrikanischen Küche genießen.

      mehr erfahren
  • In Kürze finden Sie hier Angebote und Informationen zu diesem wunderbaren Reiseziel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten bis dahin gern individuell an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht per Mail oder Whatsapp. Unsere Spezialisten melden sich dann umgehend bei Ihnen.

Ruanda Infos

  • Beste Reisezeit

    Januar, Juni - September & Dezember

  • Flugzeit

    10,5 h ab Frankfurt am Main