Peru

Das wilde Land der Inkas

Peru – Das wilde Land der Inkas

Urlaub an der Küste? Oder sollen es lieber die wilden Anden oder gar der Regenwald sein? In Peru muss sich keiner entscheiden: Das facettenreiche Land der Inka besteht nämlich aus drei verschiedenen Klimazonen, die alle auf ihre eigene Weise mit gewaltigen Naturwundern begeistern. Ein absolutes Highlight ist natürlich der Machu Picchu im überwältigenden Inkareich Cusco. Wussten Sie übrigens, dass die Hauptstadt die älteste bewohnte Stadt in ganz Amerika ist? Und wo wir gerade bei Superlativen sind: Ein Abstecher zum riesigen Titicacasee in Puno wird garantiert zur Krönung Ihre Reise. Seltene Wassertiere und Inkaruinen aus geraumer Vorzeit tragen zur magischen Atmosphäre bei.

Auf dem Menü: Gaumenfreuden hoch Hundert

Ein altes peruanisches Sprichwort lautet “Wenn ich schon sündige, dann aber richtig und ohne schlechtes Gewissen.” Genau das sollte Ihr Motto für den anstehenden Peru-Urlaub sein, denn das kulinarische Angebot lädt geradezu zu einem Festmahl ein. Die peruanische Küche gilt als herzhaft und mächtig. Dass niemand hungrig zu Bett geht, ist eine Art ungeschriebenes Gesetz. Ein kleiner Tipp: Essen Sie dort, wo auch die Einheimischen speisen. Auf diese Weise lernen Sie das kulinarische Peru am authentischsten kennen. Natürlich darf auch ein Pisco Sour nicht fehlen. Der erfrischende Cocktail ist ein echter Klassiker im Land der Lamas.
  • Rundreisen

    • Die Spuren der Inkas und die Weite der Salzwüste

      Auf dieser Rundreise werden Sie zwei Länder Südamerikas kennenlernen – Peru und Bolivien. Von Perus Hauptstadt aus, geht es weiter durchs Land. Begeben Sie sich auf die Spuren der Inkas und besuchen Sie Machu Picchu und das umliegende Heilige Tal. Lassen Sie das wunderschöne Peru auf sich wirken, bevor es weiter nach Bolivien geht.
      Hier erwarten Sie weitere Highlights. Neben der „wahren“ Copacabana, der Sonneninsel und der Hauptstadt wartet vor allem die atemberaubende Salzwüste auf Sie. Lassen Sie sich verzaubern von den zwei einzigartigen und wunderschönen Ländern und Sie können sich sicher sein, am liebsten würden Sie am Ende dort bleiben.

      mehr erfahren
  • Hotels

    • Belmond Monasterio

      Wer sagt, dass man im Kloster enthaltsam leben muss? Für das Belmond Monasterio gilt das keineswegs: Das historische Wahrzeichen aus dem 16. Jahrhundert, in dem sich heute das Luxushotel befindet, stellt die perfekte Unterkunft für all diejenigen dar, die Cusco in seinem Ursprung kennenlernen wollen, und dabei trotzdem nicht auf den höchsten Komfort verzichten mögen. Die Ruheoase im Herzen der Stadt lädt Sie auf ein Dinner bei Kerzenlicht im Kreuzgang ein und präsentiert Ihnen originale Kunstwerke aus fast vergessenen Zeiten. So lebendig und bunt die Stadt der Inka ist, so entspannt und besinnlich geht es im Belmond Monasterio zu – und genau dieser Kontrast aus Abenteuer und Entschleunigung ist es doch, den wir uns im Urlaub wünschen. Also, worauf warten Sie noch? Cusco ist ohne Frage eine der faszinierendsten Orte der Welt. Die Hauptstadt Perus ist nämlich die älteste bewohnte Stadt in ganz Amerika. Umso spannender ist es, die architektonische Entwicklung dieser magischen Stätte zu entdecken.

      mehr erfahren
    • CIRQA - Relais & Châteaux

      Umgeben von mächtigen Mauern, Rundbögen und Säulen - errichtet aus dem Vulkangestein "Sillar" - gibt schon der bloße Anblick des Hotels Cirqa ein bombastisches Bild ab. Dank des burgenhaften Stils kommen hier mittelalterliche Gefühle auf, die einen in Kombination mit dem lateinamerikanischen Flair in eine andere Welt versetzen.

      mehr erfahren
    • Casa Cartagena Boutique Hotel & Spa

      In fürstliche Sphären gelangt man in Cuscos Casa Cartagena. Bereits der Hofgarten versetzt einen in eine andere Welt. Die historisch geprägte Unterkunft repräsentiert die Kultur der Inka in Peru. 

      mehr erfahren
    • Inkaterra Machu Picchu Pueblo Hotel

      Über eine urige Holzbrücke - beleuchtet von eisernen Windlichtern - gelangt man in das Inkaterra Machu Picchu Pueblo Hotel. Schon der Weg dorthin gleicht einem Naturerlebnis: Inmitten eines kleinen Urwaldes ist die liebevoll gestaltete Unterkunft gelegen. Umringt von kleinen Häuschen mit Strohdächern fügen sich die einzelnen Gebäude optisch in das Naturbild ein. Großflächige und idyllisch eingerichtete Räume ziehen sich durch das gesamte Hotel: Die Rezeption beeindruckt mit riesigen Fensterfronten im Sprossenstil. Gemütliche Sofas mit kuscheligen Kissen laden in der Hotellobby zum gemütlichen Verweilen vor dem Kaminfeuer ein. Und auch die Bar ähnelt eher einem Landhaus-Wohnzimmer. Eine Unterkunft zum Wohlfühlen!

      mehr erfahren
    • Country Club Lima Hotel

      Seit den Zwanzigerjahren des 20. Jahrhunderts ist das Country Club Lima Hotel eine beliebte Anlaufstelle der High Society. Das imposante Gebäude zählt zu den namhaftesten der Stadt. Hier lässt es sich wie die Könige auf Erden residieren - tauchen Sie ein in eine Welt voller Schönheit und Stil.

      mehr erfahren
    • Villa Barranco

      Nahezu märchenhaft kommt die Villa Barranco mit ihrer stuckverzierten Außenfassade und den mediterranen Balkonen daher. Umgeben von einem romantischen Garten mit liebevoll gestalteten Details schwebt hier ein gewisser Zauber mit. Optisch macht das Hotel dem schönsten Stadtteil Limas alle Ehre. Tauchen Sie ein in diese malerische Idylle und erleben Sie Peru von seiner vielfältigsten Seite.

      mehr erfahren
    • Belmond Palacio Nazarenas

      Wo bewegte Geschichte auf modernsten Luxus trifft: Willkommen in Cusco, einer märchenhaften Stadt in den peruanischen Anden. Der weltberühmte Sehnsuchtsort war einst die Hauptstadt des Inkareichs und kann noch heute für seine besondere Architektur bewundert werden – Die “Mitte der Welt” wurde nämlich komplett auf Inka-Fundamenten erbaut. Wo man auch hinschaut, entdeckt man beeindruckende Zeugnisse aus einer Zeit, die bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht. Überreste des Sonnentempels, uralte Mauerwerke und Säulengänge nehmen Sie mit auf eine Reise in die spannende Vergangenheit Südamerikas. Und wo könnte man eine solche Expedition besser beginnen als im Belmond Palacio Nazarenas? Das exklusive Luxusresort gleicht einer paradiesischen Ruheoase, die sich ideal als Rückzugsort em Ende eines aufregenden Urlaubstages eignet. Der einstige Palast sorgt schon beim Eintreten für ein ganz besonderes Wohlgefühl. Zwischen Gemütlichkeit und purem Luxus wird Ihre Peru-Reise zu einem unvergesslichen Marmeladenglas-Erlebnis.

      mehr erfahren
    • Belmond Las Casitas

      Eine Landschaft, so gewaltig, dass man sie nur in Abschnitten aufnehmen kann, wie ein Kind, das ein riesiges Wandgemälde betrachtet – Das atemberaubende Colca-Tal im wilden Peru zählt zu einem dieser Orte, die vor lauter Schönheit beinahe surreal wirken. Nirgends könnte man sich besser eine Auszeit nehmen, als in den Anden, wo die Zeit irgendwie still zu stehen scheint. Sie werden sehen: Der gemächliche Lebensrhythmus wirkt unglaublich ansteckend. Ob Wohlfühlstunden im Spa oder ausgiebige Wanderungen durch die beeindruckende Natur, Ihre Zeit im Luxusresort Belmond Las Casitas wird Ihnen sicherlich auf ewig in Erinnerung bleiben.

      mehr erfahren
  • In Kürze finden Sie hier Angebote und Informationen zu diesem wunderbaren Reiseziel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten bis dahin gern individuell an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht per Mail oder Whatsapp. Unsere Spezialisten melden sich dann umgehend bei Ihnen.

Peru Infos

  • Beste Reisezeit

    Juni -September

  • Flugzeit

    15 h ab Frankfurt am Main