Oman

Endloser Wüstenzauber

Endloser Wüstenzauber

Die Füße im Sand, über Ihnen der endlose Himmel und ringsherum nichts als grenzenloser, sanft gewellter Wüstensand. Nur Stille und Weite – Ideal, um dem Alltag zu entfliehen. Die Roma al Wahiba Wüste, eine der weltweit größten Sanddünen-Areale, lässt sich auf dem Rücken eines Dromedars besonders gut genießen. Dem Abenteurer unter Ihnen wird das Wadi Nakhar gefallen, das auch als Grand Canyon des Omans bekannt ist: Einschneidende Schluchten und mächtige Felswände, soweit das Auge reicht.


Im Kontrast dazu besticht das sagenumwobene Weihrauchland auch mit zahlreichen kulturellen Highlights und einem einzigartigen Charme. Ob Sie nun die alte Seefahrerstadt Sur besichtigen, in der Sie osmanische Ursprünglichkeit erleben können oder der großen Sultan-Qabus-Moschee in der Hauptstadt Muscat einen Besuch abstatten - an jeder Ecke warten neue Abenteuer: Von Kamelrennen bis zum Royal Opera House ist für jeden etwas dabei. Auch kulinarisch gibt es einige Highlights, sei es der typisch osmanische Kaffee "qahwa" oder landestypische Speisen, die schon von Weitem mit dem betörenden Geruch nach Kardamom und Nelken verführen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Kultur des Wüstenwunderlandes.
  • Hotels

    • Shangri-La Al Husn Resort and Spa

      Al Husn (zu Deutsch: die Festung) ist der richtige Name für dieses Shangri-La Resort. Auf einer Felsklippe in einer privaten Bucht gelegen, wirkt es wie ein altherrschaftlicher arabischer Palast.

      mehr erfahren
    • Anantara Al Baleed

      Umgeben von grünen Palmen und an einem weißen Sandstrand, an den das azurblaue Wasser des Arabischen Meeres anschließt, befindet sich das Al Baleed Resort by Anantara.

      mehr erfahren
    • Alila Jebel Akhdar

      Auf über 2000 Metern Höhe und umgeben von den Felsen des Hadjar-Gebirges befindet sich das Alila Jebel Akhdar inmitten unberührter Natur.

      mehr erfahren
    • Anantara Jebel Akhdar

      In 2.000 Metern Höhe gelegen, an einer Klippe des Jebel Akhdars (zu Deutsch: „grüner Berg“), bildet das Anantara Jebel Akhdar einen außergewöhnlichen Rückzugsort.

      mehr erfahren
    • The Chedi Muscat

      Zwischen den Ausläufern des majestätischen Hadjar-Gebirges und dem azurblauen Wasser des Golfs von Oman liegt das The Chedi Muscat.

      mehr erfahren
    • Six Senses Zighy Bay

      Auf den ersten Blick könnte man das Six Senses Zighy Bay für ein echtes omanisches Dorf halten.

      mehr erfahren
    • Kempinski Muscat

      Das Kempinski Hotel in Muscat hat erst im Frühjahr 2018 seine Tore für Gäste aus aller Welt geöffnet.

      mehr erfahren
    • Canvas Club

      Umgeben von den Dünen der Wahiba Wüste und fernab von jeglicher Zivilisation befindet sich das private Luxuszeltcamp von Canvas Club.

      mehr erfahren
    • Al Bustan Palace

      Am Fuße des Hadjar-Gebirges mit Blick auf den Golf von Oman befindet sich das Al Bustan Palace Hotel, das einem Palast aus Tausendundeiner Nacht gleicht.

      mehr erfahren
  • Rundreisen

Oman Infos

  • Beste Reisezeit

    November - März

  • Flugzeit

    6 h 45 min von Frankfurt

FrauHerr
Ich erlaube die Nutzungmeiner Daten.