Oman

Endloser Wüstenzauber

Endloser Wüstenzauber

Die Füße im Sand, über Ihnen der endlose Himmel und ringsherum nichts als grenzenloser, sanft gewellter Wüstensand. Nur Stille und Weite – Ideal, um dem Alltag zu entfliehen. Die Roma al Wahiba Wüste, eine der weltweit größten Sanddünen-Areale, lässt sich auf dem Rücken eines Dromedars besonders gut genießen. Dem Abenteurer unter Ihnen wird das Wadi Nakhar gefallen, das auch als Grand Canyon des Omans bekannt ist: Einschneidende Schluchten und mächtige Felswände, soweit das Auge reicht.


Im Kontrast dazu besticht das sagenumwobene Weihrauchland auch mit zahlreichen kulturellen Highlights und einem einzigartigen Charme. Ob Sie nun die alte Seefahrerstadt Sur besichtigen, in der Sie osmanische Ursprünglichkeit erleben können oder der großen Sultan-Qabus-Moschee in der Hauptstadt Muscat einen Besuch abstatten - an jeder Ecke warten neue Abenteuer: Von Kamelrennen bis zum Royal Opera House ist für jeden etwas dabei. Auch kulinarisch gibt es einige Highlights, sei es der typisch osmanische Kaffee "qahwa" oder landestypische Speisen, die schon von Weitem mit dem betörenden Geruch nach Kardamom und Nelken verführen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Kultur des Wüstenwunderlandes.
  • Rundreisen

    • Kurzkreuzfahrt durch die Fjorde Musandams

      Die „Straße von Hormus“ ist eine der meistbefahrenen und bekanntesten Seewege der Welt. Und doch werden Sie auf Ihrer kleinen Kreuzfahrt an Bord der Rubba kaum auf andere Seefahrer treffen. Die komfortable und hochmodern ausgestattete Motoryacht, in traditioneller Dhow-Manier gebaut, kreuzt vor allem tief in die zerklüftete Fjordlandschaft hinein und erreicht Orte, die vom Land aus nicht zugänglich sind. Besonders die Einfahrt aus dem Persischen Golf in den Indischen Ozean, meist deutlich an Färbung und Strömung des Meeres erkennbar, ist ein unvergesslicher Augenblick. Nicht weniger beeindruckend ist die unberührte und farbenfrohe Unterwasserwelt, die Sie bei den regelmäßigen Schnorchel-Stopps entdecken werden. Die Unterbringung an Bord erfolgt in 6 kleinen, aber komfortablen Kabinen mit Klimaanlage und jeweils eigenem WC/Dusche. Für Ihren Aufenthalt ist Vollverpflegung vorgesehen, und wer möchte kann dem Kapitän beim Fischen des Abendessens zur Hand gehen.   

      mehr erfahren
    • Persischer Golf und Indischer Ozean - Kreuzfahrt im Februar 2020

      Die Fjordlandschaft Musandams ist legendär. Kleine Ortschafen, die nur auf dem Seeweg erreicht werden können, eine Bergsafari in das Hochgebirge der Enklave Musandams und vieles mehr erwartet Sie auf dieser einzigartigen Kreuzfahrt durch die Straße von Hormus. Delfine und Meeresschildkröten begegnen Ihnen auf Ihrer Reise und auch die farbenfrohen Korallen aller Art verzaubern die Besucher. Wer möchte, kann beim Fischen dabei sein und somit die schmackhafte Verpflegung an Bord aktiv mitgestalten. Eine nahezu unberührte und intakte Unterwasserwelt erwartet Sie beim Schnorcheln. Der Wechsel aus dem Persischen Golf in den Indischen Ozean ist für viele Gäste ein gar mystischer Moment. An der Meerenge Bab Musandam lässt sich dieser Übergang an der unterschiedlichen Färbung des Wassers und der
      Strömung bestens erkennen. Diese Sonderkreuzfahrt bis Muscat bzw. nach Muscat wird nur einmal jährlich durchgeführt, daher sollten Sie nicht diese einzigartige Chance verpassen.

      mehr erfahren
    • Best of Oman

      Eintauchen in eine fremde Kultur, sie hautnah erleben und ein Land von allen Seiten kennenlernen – diese 12 tägige Rundreise zeigt Ihnen das Sultanat Oman mit all seinen Facetten. 

      Einzigartige Sehenswürdigkeiten und eine äußerst vielseitige Landschaft warten im Sultanat Oman auf Sie. Die pulsierende Hauptstadt Muscat, die imposanten Gipfel des Hadjar-Gebirges und die endlos scheinenden Weiten der Wahiba Wüste – Landschaften, die unterschiedlicher nicht sein können, doch Sie werden sie alle in einem Land und auf einer Reise erleben. 

      Jede Reise wird von uns individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten und angepasst. Als Oman-Experten stehen wir Ihnen bei der Planung zur Seite und arbeiten eine unvergessliche Reise für Sie aus.

      mehr erfahren
    • Moderne trifft Tradition – Dubai & Oman

      Erleben Sie in 10 Tagen gleich zwei faszinierende Destinationen des Orients – Dubai und das Sultanat Oman. Diese Reise führt Sie in eine unvergleichliche Welt, die Kontraste wie Moderne und Tradition in einander vereint und dadurch eine einzigartige Atmosphäre schafft. 

      Ihre Rundreise beginnt in der berühmten Weltstadt Dubai, in der unter anderem der höchste Wolkenkratzer der Welt zu Hause ist. Nach aufregenden Tagen in Dubai geht es weiter ins Hadjar-Gebirge, eine von Omans eindrucksvollsten Landschaften. Zwischen Felsen und Wadis finden Sie hier Entspannung, können aber auch echte Abenteuer erleben. Das nächste Zwischenziel Ihrer Reise führt Sie in ein weiteres Naturextrem Omans: die Wahiba Wüste. Abgeschieden vom Rest der Welt, verbringen Sie hier eine unvergessliche Nacht in einem Luxuszelt von Canvas Club. Ihre Rundreise endet in Muscat, der Hauptstadt des Sultanats Oman. Hier können Sie ein letztes Mal in die Kultur des Orients eintauchen und sich verzaubern lassen. 

      Diese Reise kann sowohl alleine mit einem Mietwagen als auch mit einem persönlichen Fahrer und Guide durchgeführt werden. Als Oman-Experten stehen wir Ihnen bei der Planung und jeglichen Fragen zur Seite. Jede Reise wird individuell auf unsere Kunden zugeschnitten, um ihnen eine ganz persönliche und unvergessliche Reiseerfahrung zu kreieren.

      mehr erfahren
    • Von Muscat bis in den grünen Süden

      Oman ist ein einzigartiges Land, das alles zu bieten hat, was zu einer unvergesslichen Reise gehört - eine lebendige Hauptstadt, atemberaubende Berge, einsame Wüstenlandschaften und traumhafte Strände. Bei dieser 14 tägigen Rundreise durch das Sultanat erleben Sie alles, was Oman ausmacht und können in die Kultur und das Leben des Orients eintauchen. 

      Ihre Reise startet in Muscat, der Hauptstadt des Landes, die mit der Zeit zu einer modernen Großstadt wurde, aber dennoch an ihren ursprünglichen kulturellen Werten festhält. Als nächstes zeigen wir Ihnen das Hadjar-Gebirge, wo Sie eindrucksvolle Aussichten genießen und die Felsen bei Wanderungen erkunden können. Ein Highlight der Reise ist die Wahiba Wüste, in der Sie, in völliger Stille und abgeschieden vom Rest der Welt, eine Nacht unter dem überwältigenden Sternenhimmel verbringen werden. Das letzte Ziel Ihrer Rundreise ist Salalah. Die Stadt befindet sich im Süden des Sultanats und ist der perfekte Ort, um die Reise mit einem entspannenden Badeaufenthalt ausklingen zu lassen. 

      Diese Reise eignet sich als Selbstfahrerreise mit einem Mietwagen, doch eine Begleitung durch einen Fahrer und Guide ist auch möglich. Bei der Planung stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Seite und berücksichtigen Ihre individuellen Wünsche. Wir sind Oman-Spezialisten und freuen uns, Ihnen dieses wunderbare Land vorstellen zu dürfen.

      mehr erfahren
  • Hotels

    • Anantara Al Baleed

      Umgeben von grünen Palmen und an einem weißen Sandstrand, an den das azurblaue Wasser des Arabischen Meeres anschließt, befindet sich das Al Baleed Resort by Anantara. Aufgrund dieser traumhaften Landschaft trägt der Süden des Sultanats Oman auch den Spitznamen "Karibik des Orients". Das Resort wurde aus natürlichen, regionalen Materialien errichtet und besticht durch seine stilvolle, modern-arabische Gestaltung.

      mehr erfahren
    • Alila Jabal Akhdar

      Auf über 2.000 Metern Höhe und umgeben von den Felsen des Hadjar-Gebirges befindet sich das Alila Jebel Akhdar inmitten unberührter Natur. Das Boutique-Hotel liegt auf dem Jebel Akhdar (zu Deutsch: "grüner Berg") und fügt sich durch die beim Bau verwendeten, natürlichen Materialien und Gesteinsarten in die Berglandschaft ein. Um die Natur der Region zu erhalten, wird hier viel Wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit gelegt.

       

      mehr erfahren
    • Al Bustan Palace

      Am Fuße des Hadjar-Gebirges mit Blick auf den Golf von Oman befindet sich das Al Bustan Palace Hotel, das einem Palast aus Tausendundeiner Nacht gleicht. Die traditionell arabische Bauweise scheint die Gäste in längst vergangene Zeiten zurück zu versetzen. Das Ritz-Carlton Hotel verfügt über wunderschöne Gärten, einen traumhaften Strand und den größten Spa-Bereich des Orients.  bei einer Sightseeing-Tour erkunden.

      mehr erfahren
    • Anantara Jabal Akhdar

      In 2.000 Metern Höhe gelegen, an einer Klippe des Jebel Akhdars (zu Deutsch: „grüner Berg“), bildet das Anantara Jebel Akhdar einen außergewöhnlichen Rückzugsort. Das moderne, geradlinige Design des Hotels bildet einen Kontrast zu der rauen Berglandschaft, von der es umgeben wird, fügt sich aber dennoch perfekt in diese ein. 

      mehr erfahren
    • Canvas Club

      Umgeben von den Dünen der Wahiba Wüste und fernab von jeglicher Zivilisation befindet sich das private Luxuszeltcamp von Canvas Club. Die hochwertig ausgestatteten Beduinenzelte werden exklusiv für die Gäste in der Wüste aufgebaut und bescheren ihnen ein unvergessliches Wüstenabenteuer. Einsamkeit, Ruhe und die einmalige Landschaft vermitteln eine einzigartige Atmosphäre und sorgen für ein ganz besonderes Glamping-Erlebnis.

      mehr erfahren
    • Kempinski Muscat

      Das Kempinski Hotel in Muscat hat erst im Frühjahr 2018 seine Tore für Gäste aus aller Welt geöffnet. Es ist das erste Hotel der renommierten Kette im Oman und befindet sich im lebendigen Stadtteil The Wave direkt am Strand. Die elegante Ausstrahlung des Hotels wird durch perfekt eingesetzte, traditionell omanische Akzente ergänzt.

      mehr erfahren
    • Six Senses Zighy Bay

      Auf den ersten Blick könnte man das Six Senses Zighy Bay für ein echtes omanisches Dorf halten. Das in Musandam gelegene Resort wurde aus regionalen Materialien in Anlehnung an die ursprünglichen Dörfer des Sultanats errichtet. Die besondere Umgebung unterstreicht die Authentizität, denn das Resort befindet sich in der omanischen Exklave Musandam, nördlich vom Rest des Landes, die sich durch ihre eindrucksvolle Landschaft, bestehend aus Fjorden, rauem Gebirge und schönen Stränden auszeichnet.

       

      mehr erfahren
    • The Chedi Muscat

      Zwischen den Ausläufern des majestätischen Hadjar-Gebirges und dem azurblauen Wasser des Golfs von Oman liegt das The Chedi Muscat. Umgeben von einem Palmengarten, der von Wasserelementen durchzogen wird, strahlt das The Chedi eine Mischung aus moderner und orientalischer Eleganz aus. Zu dem Hotel gehört ein Privatstrand, genauso wie eine ausgezeichnete Küche.

      mehr erfahren
    • Shangri-La Al Husn Resort and Spa

      Al Husn (zu Deutsch: die Festung) ist der richtige Name für dieses Shangri-La Resort. Auf einer Felsklippe in einer privaten Bucht gelegen, wirkt es wie ein altherrschaftlicher arabischer Palast. Die omanischen und maurischen Architekturelemente harmonieren perfekt miteinander und fügen sich in die beeindruckende Landschaft ein. Die Bergwelt im Rücken und der Ausblick auf den Golf von Oman verzaubern jeden Gast. Palmen und Wasserelemente zieren das Resort. Die Kombination aus omanischer Eleganz und arabischer Gastfreundlichkeit machen das Shangri-La Al Husn Resort and Spa aus

      mehr erfahren
  • In Kürze finden Sie hier Angebote und Informationen zu diesem wunderbaren Reiseziel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten bis dahin gern individuell an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht per Mail oder Whatsapp. Unsere Spezialisten melden sich dann umgehend bei Ihnen.

Oman Infos

  • Beste Reisezeit

    November - März

  • Flugzeit

    6,5 h ab Frankfurt am Main

      
  
[contact-form-7 id="395"]