Montenegro

Gebirge & Gletscher en masse

Gebirge & Gletscher en masse

Der Balkanstaat Montenegro grenzt direkt an das beliebte Reiseziel Kroatien – und wird selbst völlig zu Unrecht unterschätzt. Wer einmal dort war, wird garantiert nicht zum letzten Mal an dieses wunderschöne Fleckchen gereist sein: Der winzige europäische Staat zieht einen sofort in den Bann. Kein Wunder, denn die Kombination aus endlosen Traumstränden entlang der Adriaküste, faszinierenden mittelalterlichen Dörfern und zerrissenen Felslandschaften ist einfach die perfekte Voraussetzung für einen erlebnisreichen Urlaub. Das wilde, zerklüftete Gebirge wird vor allem Wanderfreunde begeistern. Nicht ohne Grund lautet ein altes Sprichwort: “Als Gott die Erde schuf und die Steine verteilte, platzte der Sack und alle fielen auf Montenegro.” Wer nun allerdings glaubt, Montenegro sei vor allem grau und steinig, hat sich geschnitten. Dichte, sattgrüne Wälder und eine Flora, die zu den artenreichsten auf der ganzen Welt gehört, machen aus der Perle im Balkan eine wahre Postkartenlandschaft.

Auf den Spuren der Vergangenheit

Ein ganz besonderes Highlight ist der Durmitor-Nationalpark. Hier dürfen Sie sich auf königsblaue Gletscherseen und beeindruckende Kalksteingipfel freuen. Und mit etwas Glück bekommen Sie sogar einen Bären oder Wolf zu Gesicht! Sie sehen schon, Montenegro ist unglaublich vielfältig. Und auch diejenigen unter Ihnen, die dem Aktivurlaub ein Kulturprogramm vorziehen, kommen nicht zu kurz! Zahlreiche Baudenkmäler verschiedenster Epochen, Kloster, Moscheen und archäologische Funde sind erst der Anfang. Wenn möglich, sollten Sie unbedingt einem traditionellen Fest beiwohnen. Vor allem die epische Poesie ist tief in der montenegrinischen Kultur verankert. Hierbei wird eine Geschichte vorgelesen und mit Geigenmusik untermalt. Kulinarisch gesehen passt sich Montenegro übrigens der Vielfalt seiner Landschaft an: Von leichter, mediterraner Kost an der Küste bis hin zu deftigen Eintöpfen und Fleischgerichten in den Bergen wird jeder noch so große Heißhunger gestillt. Und, haben Sie gedanklich schon gebucht?
  • Hotels

    • Aman Sveti Stefan

      Wohnen Sie wie Königin Marija Karadjordjevic an der Adria. Das 320.000 m² umfassende Gelände des Aman Sveti Stefan Hotels erstreckt sich über den historischen Fischerort Sveti Stefan Island bis zu der Villa Milocer auf dem Festland, die über einen Damm miteinander verbunden sind. Mit seinen pinken Sandstränden, kristallklarem Wasser und zerklüfteten, in Pinienwälder gehüllten Bergen befindet sich das Hotel in einer der letzten unberührt wilden Schönheiten Europas - Montenegro. Entdecken Sie die versteckten Höhlen und den spektakulären Clifftop-Pool auf dem Gelände des Hotels und erholen Sie sich in dem erstklassigen Aman Spa. Zwischen der Küste und den felsigen Klippen finden Sie ebenfalls endlose Inspiration für intime Tagungsorte und der Queens Beach, die berühmte Bucht in Form einer Muschel, der als Montenegros feinster Strand gehandelt wird, steht den Gästen exklusiv zur Verfügung.

      mehr erfahren
    • Regent Porto Montenegro

      Das luxuriöse Regent Porto Negro Hotel vereint Anmut und prächtige Erhabenheit am glitzernden Ufer der Adria. In der als UNESCO-Weltkulturerbe geschützten Bucht Boka, im luxuriösen Stadtteil Porto Montenegro Village in Trivat, befindet sich das im venezianischen Renaissancestil gehaltene Luxushotel. Das prächtige Gebäude und seine weitläufigen Gärten repräsentieren die Essenz dieser Region und ihrer Kultur und erinnern an fürstliche italienische Palazzi. Die einzigartige Gastfreundlichkeit des Regents macht diese Unterkunft zu einem Hotel mit Weltklasse und lässt Sie als Gast in das fürstliche Ambiente dieser Region eintauchen

      mehr erfahren
    • The Chedi Luštica Bay

      Das Chedi Luštica Bay Hotel, eines der besten 5-Sterne-Hotel Montenegros, lädt mit seinem authentisch entspannten Luxus zur Erholung ein. Die gebirgige und buchtenreiche Halbinsel Luštica an der Küste von Montenegros Trašte Bay beherbergt das Hotel zwischen azurblauem Meer und malerischen Bergketten. Zu der erstklassigen Hotelanlage gehören 111 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants, zwei Bars, ein High-Tech-Business- und Konferenzzentrum, ein Wellnesscenter mit Hallenbad, ein privater Strand und ein beheizter Außenpool. Im wohl exklusivsten Hotel Montenegros bleibt kein Gästewunsch unerfüllt. Kulinarische Gourmet-Kreationen und durchdachte Technik werden mit echter montenegrinischer Gastfreundschaft und zuvorkommendem Service für Sie zum Leben erweckt. 
       

      mehr erfahren
  • In Kürze finden Sie hier Angebote und Informationen zu diesem wunderbaren Reiseziel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten bis dahin gern individuell an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht per Mail oder Whatsapp. Unsere Spezialisten melden sich dann umgehend bei Ihnen.

Montenegro Infos

  • Beste Reisezeit

    Mai bis September

  • Flugzeit

    2 h ab Frankfurt am Main

      
  
[contact-form-7 id="395"]