Island

Das Land der Feen und Trolle

Island - Das Land der Feen und Trolle

“Mecker nicht über das Wetter, warte einfach fünf Minuten.” So lautet ein typischer Spruch der Isländer. Denn tatsächlich lässt sich schon nach kurzer Zeit immer wieder die Sonne blicken. So wechselhaft wie das Wetter ist auch die atemberaubende Landschaft des kleinen Inselstaates. Tosende Wasserfälle, brodelnde Thermalquellen, ja sogar Gletscher und Vulkane – bestimmt werden Sie Ihre Kamera gar nicht mehr aus der Hand legen wollen. Mit etwas Glück können Sie sogar die Polarlichter bestaunen. Kaum ein anderes Land bietet eine solch beeindruckende und abwechslungsreiche Kulisse! Wer die Stille sucht und einfach mal abschalten will, ist hier übrigens genau richtig. Wussten Sie, dass es in Island mehr Schafe und Papageientaucher als Menschen auf der Vulkaninsel gibt?

Das Glück der Erde…

… liegt auf dem Rücken der Islandpferde. Die isländische Natur lässt sich am allerbesten bei einem Ausritt auf einem der zotteligen, robusten Ponys erkunden, die durch ihr freundliches und ruhiges Wesen übrigens auch für Reitanfänger geeignet sind. Im Galopp über die Lavafelder: Wenn das nicht nach Abenteuer klingt. Was Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen sollten, ist ein Ausflug in die Hauptstadt Reykjavik. Kulturinteressierte können im beliebten Sagamuseum in die Vergangenheit reisen und eine Menge über Islands Wikingergeschichte lernen. Für die besonders Mutigen unter Ihnen: Gegärter Grönlandhai gilt als das Nationalgericht schlechthin. Wann bekommt man nochmal eine solche Gelegenheit?
  • Hotels

    • Ion Adventure Hotel

      Das Ion Adventure Hotel ist ein ausgezeichnetes Design Hotel, das in der faszinierenden Region Nesjavellir mit ausgeprägten geothermischen Aktivitäten im Südwesten Islands liegt. Nur eine Stunde vom geschäftigen Reykjavik entfernt bietet sich Ruhesuchenden und Naturliebhabern hier eine Oase inmitten beeindruckender Lavafelder und unberührter Landschaften, denen der Zauber von Feuer und Eis innewohnt, die dem Land seine charakteristische Magie verleihen. Neben den unvergleichlichen Nordlichtern, dem bekannten Goldenen Kreis und der einzigartigen Flora und Fauna, die Reisende aus aller Welt in das Ion Adventure Hotel locken, steht das Hotel steht für eine einmalige Kombination aus Luxus und Nachhaltigkeit durch die Verwendung ökologischer Materialien und umweltfreundlicher Energiegewinnung. Das Luxushotel ist eine Hommage an die natürliche Schönheit seiner Umgebung.

      mehr erfahren
    • Hotel Borg

      Das Hotel Borg ist ein Symbol des Luxus im Herzen Reykjavíks am wunderschönen Austurvöllur Platz gegenüber des isländischen Parlaments Althing. Das geschichtsträchtige Haus wurde 1930 von Jóhannes Jósefsson, einem bekannten Sportler und Abenteurer, gegründet, als Island seine erste Millenniumsfeier beging und dringend ein standesgemäßes Hotel für die Beherbergung ausländischer Staatsgäste und Prominenter benötigte. Auch noch heute werden im Hotel Borg der Glamour und erstklassige Service vergangener Jahrzehnte großgeschrieben und prägen bis heute die einzigartige Atmosphäre des Hauses. Die elegante Art Déco Einrichtung und die überzeugende Lage in direkter Nähe zu zahlreichen Restaurants, Kunstgalerien und Shopping-Möglichkeiten machen das Hotel Borg zur ersten Wahl während eines Besuchs der Landeshauptstadt Reykjavík. 

      mehr erfahren
  • In Kürze finden Sie hier Angebote und Informationen zu diesem wunderbaren Reiseziel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten bis dahin gern individuell an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht per Mail oder Whatsapp. Unsere Spezialisten melden sich dann umgehend bei Ihnen.

Island Infos

  • Beste Reisezeit

    Juni - August & Oktober - März

  • Flugzeit

    3,5h h ab Frankfurt am Main