Costa Rica

Auszeit im grünen Paradies

Costa Rica – Auszeit im grünen Paradies

Üppiges Grün in Hülle und Fülle: Der tropische Urwald Costa Ricas zählt zu den artenreichsten der ganzen Welt. Da verwundert es kaum, dass das Land zwischen Karibik und Pazifik übersetzt “Reiche Küste” heißt. Reich sind die geheimnisvollen Regenwälder allerdings nicht nur an Pflanzen, denn vom erdigen Boden bis hin zu den Baumkronen tummeln sich die unterschiedlichsten Tiere. Das Klangkonzert aus den Schreien der Klammeraffen, dem Gesang bunter Papageien und dem Quaken exotischer Frösche verleiht der Kulisse eine geheimnisvolle Atmosphäre. Eine ähnlich mysteriöse Aura geht auch von dem Vulkan “La Fortuna” aus, über dem noch heute ein dichter Rauch emporsteigt.

Zwischen Kultur und Action

Um tief in die landestypische Kultur Costa Ricas einzutauchen lohnt sich ein Ausflug nach San José. Allein die Anfahrt ist ein Abenteuer: Reist man aus dem Süden an, passiert man die Talamanca-Gebirgskette. Wer vom Norden kommt, darf sich am Anblick zahlreicher Vulkane erfreuen. San José selbst begeistert mit Gebäuden im Kolonialstil, urigen Plazas mit Restaurants und trubeligen Märkten. Auch das Nachtleben kommt hier nicht zu kurz: Trendige Bars warten mit Live-Musik und erfrischenden Drinks darauf, Ihnen legendäre Abende zu bescheren. Da kommt das rustikale Frühstück “Gallo Pinto” aus Reis und schwarzen Bohnen gerade richtig. Wie wäre es im Anschluss mit einem entspannenden Thermalbad inmitten der Natur? Die Quellen, die durch die Vulkanströme erhitzt werden, bieten eine wohltuende Abwechslung in Ihrem persönlichen Costa-Rica-Abenteuer.
  • Hotels

    • The Retreat Costa Rica

      Ein Oase, nur umgeben von üppig begrünten Berghängen, Kaffeeplantagen und Vogelgezwitscher, am Horizont der azurblaue Pazifik – hinter dieser ungeschönten Beschreibung verbirgt sich Costa Ricas führendes Wellness-Retreat. Initiiert von Clean-Living-Coach, Star-Köchin und Bestseller-Autorin Diana Stobo präsentiert sich The Retreat Costa Rica als Kraftort jenseits der üblichen Touristenpfade, zum kurz Innehalten oder länger genießen. Frische Vitalküche aus dem hoteleigenen Garten und Yoga-Einheiten im Innen- und Außenbereich zählen ebenso zum ganzheitlichen Entschleunigungsprogramm wie Wanderungen durch das fruchtbare Hochland und wohltuende Spa-Anwendungen. Selbstverständlich können Sie sich auch einfach an der herrlichen Aussicht erfreuen, die bis zum Golf von Nicoya reicht oder ein erfrischendes Bad im Infinity-Außenpool nehmen.

      mehr erfahren
    • The Kasiiya Papagayo Retreat

      Barfuß in den ultimativen Luxus – im Nordwesten Costa Ricas erwartet Sie mit dem Kasiiya Papagayo ein außergewöhnliches Beachresort mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten. Entworfen vom renommierten Architektur-Studio AW2, fügen sich die nur 5 großzügig geschnittenen Suiten harmonisch in die üppig begrünte Hügellandschaft am Golf von Papagayo ein. Zwischen goldenem Sandstrand und exotischem Grün erleben Sie hier Öko-Tourismus von allerhöchstem Standard. Die feinen Kreationen des portugiesischen Küchenchefs Sebastian Guevara kitzeln die Geschmacksknospen, das Wellenrauschen bietet den allumfassenden Soundtrack dazu. Ob beim Schnorcheln im kristallklaren Wasser oder Wanderungen durch den Regenwald – hier werden Sie mit jeder Sekunde Ihres Aufenthaltes immer mehr eins mit der Natur.

      mehr erfahren
    • Pacuare Lodge

      Per Wildwasser-Rafting ins Dschungelparadies – wenn das nach der Art Abenteuer klingt, das Ihre Reiselust beflügelt, ist die Pacuare Lodge vielleicht die perfekte Wahl für Ihren Traumurlaub in Costa Rica. Bereits die Anreise zu dieser von National Geographic in den exklusiven Kreis der Unique Lodges of the World aufgenommenen Unterkunft ist ein echtes Erlebnis: Per Hotel-Transfer geht es von der Hauptstadt San José, vorbei am Vulkan Irazú in die unberührte Natur im Osten des Landes. Eine Kanufahrt über die rasanten Stromschnellen des Pacuare River oder eine Fahrt mit dem Geländewagen durch die beeindruckende Berglandschaft führt Sie geradewegs in die von dichtem Regenwald umgebene Lodge. Neben 19 harmonisch in die üppige Vegetation integrierten Villen und Suiten erwarten Sie hier ein traditionelles Spa und ein Infinity-Außenpool. Die eigentliche Attraktion ist und bleibt jedoch der Regenwald selbst, den Sie bei Zip-Line-Exkursionen entlang der Baumwipfel, Wanderungen und Wildwasser-Rafting-Touren entdecken können.

      mehr erfahren
    • Lapa Rios Rainforest Lodge

      Die Lapa Rios Rainforest Lodge liegt in einem der letzten verbleibenden Tiefland-Regenwälder Zentralamerikas und bietet ihren Gästen unberührte Natur pur. Nach dem Lapa, dem roten Ara, benannt, ist die Lodge ein Anlaufpunkt für Abenteurer, Familien und Romantiker, die nach einer Auszeit vom Alltag suchen. In einem über 400 Hektar großen Reservat auf der wilden Osa Halbinsel im Süden Costa Ricas werden die Gäste hier von Fröschen, Affen und über 300 Vogelarten begrüßt, die in der üppigen Vegetation beheimatet sind. Als Gründungsmitglied der National Geographic Unique Lodges of the World hat es sich die Lapa Rios Rainforest Lodge zur Aufgabe gemacht, die einzigartige Biodiversität der Region durch nachhaltigen Tourismus, Naturschutzprojekte und eine enge Zusammenarbeit mit den lokalen Gemeinden zu bewahren. In dieser unglaublichen Umgebung lässt es sich in die ursprüngliche Wildheit der Natur eintauchen, wie an kaum einem anderen Ort der Erde – ein Aufenthalt in der Lapa Rios Rainforest Lodge ist eine unvergessliche Erfahrung!

      mehr erfahren
    • Hotel Grano de Oro

      Das Hotel Grano de Oro erwartet mitten im kulturellen und wirtschaftlichen Herzen Costa Ricas, in San José, bereits seit 30 Jahren anspruchsvolle Gäste aus aller Welt. Das Boutique Hotel befindet sich in einer tropischen Villa im viktorianischen Stil und gilt als eine der besten Adressen der Hauptstadt. San José ist eine der sichersten Städte Lateinamerikas und bietet einen perfekten Ausgangspunkt um die einzigartige Natur, die außergewöhnliche Gastfreundschaft und faszinierende Kultur Costa Ricas kennenzulernen. Ob Ausflüge in das Nachtleben und die gastronomische Szene San Josés, zu den karibischen Stränden oder den von Regenwald bewachsenen Vulkanen, vom Hotel Grano de Oro aus sind interessierten Reisenden keine Grenze gesetzt. Das luxuriöse Haus bietet zudem einen Hafen der Ruhe, in dessen Gemütlichkeit man nach den Abenteuern des Tages gerne zurückkehrt.

      mehr erfahren
    • Kura Boutique Hotel

      Unter dem Anspruch Minimalismus mit tropischer Fülle zu vereinen, wurde das Kura Boutique Hotel als elegantes Getaway vor der Kulisse des costa-ricanischen Dschungels von einem Architekten und einem Biologen erbaut. Das moderne und exotische Resort vereint die gehobenen Standards der internationalen Luxushotellerie mit dem entspannten mittelamerikanischen Lebensgefühl zu einem völlig neuen Lifestyle-Konzept. Auf dem Gipfel eines Hügels nahe der Costa Ballena im Süden Costa Ricas erbaut, bietet das glamouröse Erwachsenenhotel atemberaubende Panoramablicke über das endlose Grün, die Weite des Ozeans und den farbenfrohen Sonnenuntergang. Das Kura Boutique Hotel ist ein eindeutiger Beweis dafür, dass Luxus, Nachhaltigkeit und Respekt gegenüber der Natur sich nicht ausschließen, sondern perfekt ergänzen können. Auch vielgereiste Gäste werden sich überrascht von der Vielfältigkeit und Authentizität dieses abgelegenen und ländlichen Teils des Landes zeigen.

      mehr erfahren
  • In Kürze finden Sie hier Angebote und Informationen zu diesem wunderbaren Reiseziel. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bieten bis dahin gern individuell an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht per Mail oder Whatsapp. Unsere Spezialisten melden sich dann umgehend bei Ihnen.

Costa Rica Infos